Dienstag, 13. März 2018

Katharina E. Völk & Christian und Fabian Jeremies - Das verrückte Wiesengeflüster

Katharina E. Völk & Christian und Fabian Jeremies - Das verrückte Wiesengeflüster

Die stille Post der Wiese


Klappentext:
Du musst nicht alles glauben, was du hörst!
Die Häschen haben eins aufs Näschen bekommen. "Unglaublich", murmelt das Schaf. Auch Fuchs und Dachs staunen. Und die Maus ruft entsetzt:" Ach herrje, die Armen!" Wie ein Lauffeuer verbreitet sich die Nachricht unter den Tieren. Bis das kleine Wildschwein davon erfährt - und beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen!

Unerhört liebenswert, wie dieses Buch dem Entstehen von Gerüchten auf die Schliche kommt.

Meinung:
Jeder kennt bestimmt noch das Spiel "Stille Post" aus seiner Kindheit - und genau darum geht es hier, nur dass es hier um das verhören und ausschmücken an und für sich geht.

Katharina E. Volk hat hier eine sehr süße Geschichte geschrieben. Eine Geschichte über das Verhören, weitererzählen und das Entstehen von Missverständnissen - nur sind die Protagonisten hier Tiere und eben keine Menschen. Es geht um Familie Hase, die angeblich was auf`s Näschen bekommen hat und so nimmt alles seinen Lauf. Das Schaf erfährt es von den Amseln, erzählt es selbst dem Fuchs und so weiter. Erst das kleine Wildschweinmädchen hinterfragt alles und will sich von der merkwürdigen Geschichte selbst überzeugen!
Die Texte sind der Altersgruppe angepasst, nicht zu groß und wirklich schön und humorvoll geschrieben.

Unterstützt wird "Das verrückte Wiesengeflüster" durch die Zeichnungen von den Brüdern Christian und Fabian Jeremies. Die Zeichnungen sind genauso liebevoll und detailliert wie die Geschichte. Man kann überall tolle Kleinigkeiten entdecken, wie den Kauz im Baum oder die schönen Tierhäuser mit Gardinen und Briefkästen oder aber auch die Marienkäfer, die auf jeder Seite etwas anderes machen.
Auch die Tiere sind toll dargestellt und haben alle ihre Besonderheiten. So trägt der Fuchs Krawatte, der Dachs fährt Roller und Frau Gans wohnt auf einem schönen, kleinen Hausboot.

Wer ein schönes Kinderbuch sucht, dass durch eine humorvolle Geschichte und mit schönen Charakteren punkten kann - und zudem noch ein gutes Ende hat - sollte sich "Das verrückte Wiesengeflüster" einmal ansehen!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Katharina E. Völk & Christian und Fabian Jeremies - Das verrückte Wiesengeflüster, erschienen im Februar 2018 bei Boje
32 Seiten, 12,90 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google https://policies.google.com/privacy?hl=de
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von sabrinas.buchwelt.blogspot
https://sabrinas-buchwelt.blogspot.de/p/datenschutz.html

Bei Fragen wende Dich bitte an sabrina.konrad@mail.de