Freitag, 2. März 2018

Britta Nonnast & Susanne Göhlich - Kein Schatz für Zipfel

Britta Nonnast & Susanne Göhlich - Kein Schatz für Zipfel

So viele Versuche reich zu werden....


Klappentext:
Auch Gespenster träumen vom großen Glück: viel Geld, ein toller Palast zum Spuken und eine prächtige Kutsche... Das müsste doch das Ziel aller Träume sein, so glaubt zumindest Zipfel, das kleine Gespenst. Aber alle Versuche, möglichst schnell zu diesem Reichtum zu gelangen, zeigen vor allem eins: Es ist gar nicht so einfach, Träume Wirklichkeit werden zu lassen.Und schneller als gedacht, hat man das naheliegende Glück beinahe übersehen.

Meinung:
Letztes Jahr habe ich "Wer hat Angst vorm schwarzen Gespenst?" gehört und war einfach nur begeistert von der Geschichte über diese kleinen Gespenster. Jetzt habe ich "Kein Schatz für Zipfel" gelesen und auch diese Geschichte hat mich sehr gut unterhalten.

Britta Nonnast & Susanne Göhlich haben hier einfach ein paar wunderbare Figuren erschaffen, die einfach Spaß machen. Alle haben ihre Eigenarten und ihre kleinen Dinge, die sie ausmachen. Lilli hat immer ihren Hund Chilli dabei, Balduin seine rote Sammlertasche und Marti seine blaue Lieblingsmütze - und allesamt können nicht nachvollziehen, warum Zipfel unbedingt reich werden will...
Es macht sehr viel Spaß zu lesen, auf welche aberwitzigen und kuriosen Ideen Zipfel kommt, um schnell an viel Geld zu gelangen - Burgführer, spuken in der Geisterbahn und auch vor Bankraub schreckt er nicht zurück!

Der Schreibstil lässt sich sehr angenehm lesen. Er ist an die Zielgruppe angepasst und sorgt für humorvollen und kurzweiligen Lesespaß, natürlich gut unterstützt durch die tollen Zeichnungen.
Auf allen Illustrationen gibt es viel zu entdecken, so dass auch Kinder, denen vorgelesen wird, die Geschichte nachempfinden können.

Ich freue mich schon auf die nächsten Abenteuer mit den "kleinen Burggespenstern" und bin gespannt, welchen Quatsch und Schabernack sich die kleine Geistergemeinschaft noch ausdenken wird!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Britta Nonnast & Susanne Göhlich - Kein Schatz für Zipfel, im September 2017 bei orell füssli erschienen
96 Seiten, 12,95 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google https://policies.google.com/privacy?hl=de
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von sabrinas.buchwelt.blogspot
https://sabrinas-buchwelt.blogspot.de/p/datenschutz.html

Bei Fragen wende Dich bitte an sabrina.konrad@mail.de