Freitag, 9. März 2018

Kate McLelland - Ich erzähl dir die Welt - Naturgeschichten ohne Worte

Kate McLelland - Ich erzähl dir die Welt - Naturgeschichten ohne Worte

Wunderschöne Bilder, die einem die Natur näher bringen

Klappentext:
Jeden Tag aufs Neue erzählt uns die Natur viele große und kleine Geschichten: Eine Blume erblüht, Leben beginnt und endet, Jahreszeiten und Wetterlagen beeinflussen, was in der Natur um uns herum geschieht.

Kate McLellands atmosphärische Bildwelten entführen uns in verschiedene Lebensräume und zeigen die Schönheit und Artenvielfalt ihrer Tier- und Pflanzenwelt – von der Wiese vor unserer Haustür über die Weiten des Ozeans bis zur Steppe am anderen Ende der Welt.

Sie erzählen die Welt – ganz ohne Worte.

Meinung:
Wir lieben Tier- und Naturbücher, in denen wir viele Tiere entdecken können und am besten noch etwas dazulernen. Dies ist auch der Fall bei "Ich erzähl dir die Welt - Naturgeschichten ohne Worte".

Die Illustrationen sind so wunderschön und voller lebendiger Details, dass es eine wahre Freude ist, sich die Bilder immer und immer wieder anzuschauen und die Kinder entdecken zu lassen, welche Tiere es dort alles zu sehen gibt. Es gibt aber nicht nur Tiere zu sehen, auch pflanzen, unterirdische Behausungen oder Wandlungen. So gibt es auf der ersten Doppelseite unter anderem "Eine Frühlingswiese am Weiher" die Wandlung von Löwenzahn zu Pusteblume und die Entwicklung einer Kaulquappe zum Frosch zu sehen.

So werden uns noch unzählige verschiedene Lebensräume mit ihren Bewohnern näher gebracht. Der Lebensraum am Fluss mit Storch und Biber oder aber das wuselige Leben im Wald. Und das nicht nur auf der Erde, sondern eben auch wieder unter der Erde, und in und auf Bäumen.
Ich habe selten ein so tolles Tier- und Naturbuch in der Hand gehabt.

Das Fehlen von Texten finde ich nicht schlimm, so können zum einen einfach die Kinder erzählen, was sie sehen und sich auch Geschichten ausdenken, zum anderen kann ich auch einfach gezielte Fragen stellen.

Und für alle Mamas und Papas, die den Kindern gerne noch mehr Informationen geben wollen, gibt es am Ende, dann auch noch die "Naturgeschichten mit Worten" wo wir zu jeder Doppelseite einen Sachtext finden, der sich über eine halbe Seite erstreckt.

Wer seinen Kindern, die Natur näher bringen möchte ist mit "Ich erzähl dir die Welt - Naturgeschichten ohne Worte" wirklich gut beraten, vor allen Dingen jetzt, wo es auf den Frühling zugeht! Viele Informationen und für die Kinder wichtig - viele bunte und liebevoll gezeichnete Bilder!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
 Kate McLelland - Ich erzähl dir die Welt - Naturgeschichten ohne Worte, im März 2018 bei arsEdition erschienen
32 Seiten, 15,00 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google https://policies.google.com/privacy?hl=de
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von sabrinas.buchwelt.blogspot
https://sabrinas-buchwelt.blogspot.de/p/datenschutz.html

Bei Fragen wende Dich bitte an sabrina.konrad@mail.de