Donnerstag, 22. Februar 2018

Elke Schulenburg - Esspausen - Besser als jede Diät!

Elke Schulenburg - Esspausen - Besser als jede Diät!

Ein hilfreicher Ernährungsratgeber mit tollen Rezepten


Klappentext:
Fasten in den verschiedenen Facetten ist keine neue Therapieform, sondern seit Jahrtausenden in allen Traditionen fest verankert. Esspausen dienen nicht nur dem Abwerfen von überschüssigen Kilos, sondern vor allem auch der Gesunderhaltung des Körpers. Die Pausenlänge können Sie, ganz nach ihrem Lebensstil und ihrem Abnehmwunsch, individuell anpassen. Von allgemein empfehlenswerten 4 - 5 Stunden Esspause bis zum täglichen Wechsel von Esstag und Pausentag reichen die Varianten, die die Autorin ihren Lesern nahelegt.

Meinung:
Esspausen sind wahrlich in aller Munde. Es gibt verschieden Formate, zu denen es auch Bücher gibt "6:1 Diät" etc. - auch von den meisten Ärzten und Fachleuten bekommt man Esspausen und gründliches Kauen nachgelegt.
Ich bin mit den 5 Stunden Esspausen schon beim Thema "Schlank im Schlaf" in Verbindung gekommen und finde, dass man diese auch gut einhalten kann.
Des Weiteren gehöre ich anscheinend zu einer der Gruppen, die keine langen Esspausen machen sollten (Hashimoto mit Unterfunktion).

Aber wie gesagt mit den fünf Stunden Esspause zwischen den Mahlzeiten kommeich wundervoll aus, und wie man seine Pläne umsetzen kann und viele Tipps zum durchhalten gibt uns Elke Schulenburg in ihrem Buch "Esspausen".

Das Buch beschäftigt sich mit folgenden Inhalten: Kurzzeitfasten und Heilfasten, Aufgepasst! Risiken und Nebenwirkungen, Pausenvarianten, Risiko: Übergewicht, Ernährungs-Check,Vitalität durch Fasten und Die Fastenwoche im Alltag.

Wir erfahren, was im Körper passiert, wenn wir essen, wie gestresst unser Körper bei vielen Kleinigkeiten zwischendurch ist und welchen gefahren wir uns aussetzen, gleichzeitig wird uns ein anderer Weg aufgezeigt unseren Körper zu entlasten und so in Ruhe auch einige Kilos zu verlieren. 

Das Buch macht einem Mut, dass man etwas in seinem Leben verändern kann. Ja, man kan sich gesund ernähren, Esspausen einhalten (kleine oder größere), darauf achten genug zu trinken und sich zu bewegen. Man muss nicht hungern, dass zeigt Frau Schulenburg hier auch noch einmal mit ganz vielen tollen Rezepten, die in den verschiedensten Kapiteln eingestreut sind.

Diäten bringen nicht so viel wie eine Ernährungsumstellung und bewusste Lebensweise, wer mehr darüber lesen möchte, sollte sich "Esspausen" einmal näher anschauen, die Bücher von Frau Schulenburg sind sehr informativ und ebenfalls motivierend!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Elke Schulenburg - Esspausen - Besser als jede Diät!, im Juni 2016 bei Freya erschienen
120 Seiten, 14,90 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google https://policies.google.com/privacy?hl=de
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von sabrinas.buchwelt.blogspot
https://sabrinas-buchwelt.blogspot.de/p/datenschutz.html

Bei Fragen wende Dich bitte an sabrina.konrad@mail.de