Samstag, 12. Februar 2011

Rezension: Etan Boritzer/ Nancy Forrest - Was ist Tod?

Etan Boritzer/ Nancy Forrest - Was ist Tod? aus der Reihe "Was Kinder bewegt"


Sensible Annäherung an schwere Thematik

Klappentext:
Was ist Tod? stellt Kindern die verschiedenen Auffassungen von Tod, Verlust und Trauer vor.
Das Buch geht in behutsamen und ruhigem Ton, aber auch offen und nüchtern, auf die natürliche kindliche Neugier ein - bei einem der größten Mysterien des Lebens.
Während Themen wie Toleranz und Verständnis für die unterschiedlichen Einstellungen über Tod und Sterben in der Welt reflektiert werden, erhalten Kinder Hoffnung und die Ermutigung, das Leben zu umarmen.

Inhalt:
Was ist Tod?
Kann irgend jemand wirklich diese Frage beantworten?
Ist der Tod das Ende von allem,
was wir im Leben kennen?
Müssen wir erst sterben,
damit wir die Antwort auf diese
ganz große Frage herausfinden?

Meinung:
"Was ist Tod" ist aus der Kinderbuchreihe "Was Kinder bewegt" von Ethan Boritzer und Nancy Forrest.

In diesem Band werden Kinder sensibel und kindgerecht mit dem Tod und auch anderen Themen, die damit einhergehen wie z.B. die Beerdigung und der Friedhof, die Trauer über den Verlust eines geliebten Menschen, die verschiedenen Religionen und somit auch Ansichten über den Verbleib der Seele und das "Danach"  konfrontiert. Der Autor schafft es so abstrakte Begriffe wie Himmel, Seele und Gott bildlich und kindgerecht zu erklären.

Grade den Aspekt der verschiedenen Religionen und Kulturen finde ich in der heutigen zeit enorm wichtig. So lernen Kinder von Anfang an, dass es normal ist verschieden zu sein. Dieses Buch klärt also nicht nur über den Tod auf, sondern schafft im optimalen Fall auch eine Grundlage für gegenseitigen Respekt und Toleranz.

Das Buch ist wunderschön illustriert. Nancy Forrest hat ihn enger Zusammenarbeit mit dem Autor Etan Boritzer liebevolle und detailreiche Bilder entworfen.
Auf einer Doppelseite finden wir links immer ein wunderschönes, farbenfrohes, ausdrucksstarkes und oftmals nachdenklich stimmendes Bild, welches den Text des Autors, auf der rechten Seite, wunderbar ergänzt.
Beachtung schenken sollte man auf jedem Fall auch dem Rahmen der Textseite, denn auch dort findet sich das Thema des Buches wieder. Zum einen sehen wir wie eine Pflanze keimt, die ersten Blätter sprießen, sich Blüten entwickeln und nachher verblühen und abfallen. Zum anderen sehen wir den Entwicklungsprozeß einer Raupe, die sich verpuppt, nachher zum Schmetterling wird und irgendwann verschwindet.

Ganz besonders schön finde ich auch die Widmung am Anfang des Buches "...für die Kinder dieser Welt..."

Das Cover zeigt einen Sonnenuntergang über dem Meer, zwei Kinder sitzen Arm in Arm am Strand und betrachten ihn. Das Cover ist, wie auch schon die Illustrationen im Buch, in warmen und freundlichen Farben gehalten.

Das Buch empfehle ich allen Eltern junger und neugieriger Kinder. Ebenfalls sollte dieses Buch, meiner Meinung nach, in Kindergärten und Grundschulen nicht fehlen.
Ich bin absolut begeistert davon mit wieviel Liebe dieses Buch geschrieben und illustriert wurde!

Mein licher Dank für dieses Rezensionsexemplar gilt dem Abentheuer Verlag!

Produktinformation:
Etan Boritzer/ Nancy Forrest - Was ist Tod?, erschienen 2007 im Abentheuer Verlag
40 Seiten, 9,80 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen