Challenges 2011/2012

So, nun bin ich dabei mich durch viele viele Seiten zu lesen um die ein oder andere Challenge für mich zu finden ;-) Zwei habe ich schon mal ausfindig gemacht und hoffe, dass ich dort auch jetzt noch einsteigen kann.

1. Deutschland und seine Nachbarn 

entdeckt habe ich diese Challenge auf dem Blog von der Wörterkatze und nun folgt die Beschreibung dazu:

Ziel der Challenge ist es nicht nur die Literatur und die Schriftsteller von Deutschland kennen zu lernen, sondern auch die aus den Nachbarländern Dänemark, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Schweiz, Österreich, Tschechien und Polen.
Im Laufe eines Jahres soll aus jedem Land ein Buch gelesen und rezensiert worden sein.

Die Challenge läuft vom 01. Januar bis zum 31. Dezember 2011.

Stationen:

Deutschland: Steffi von Wolff - Ausgebucht

Niederlande: Deborah Zachariasse - Flüsterherz

Belgien:

Luxemburg

Frankreich: Anne Plichota/Cendrine Wolf - Oksa Pollock: Die Unverhoffte

Schweiz

Österreich: Zach/Bauer - Morbus Dei: Die Ankunft

Tschechien

Polen

Dänemark

Beendet: Leider habe ich hier nur 4 Stationen erreicht - dennoch hat mir der Grundgedanke sehr gut gefallen!

und nun folgt noch die 2. Challenge, die ich für mich entdeckt habe:

_____________________________________________________________________________

2. ABC-Challenge

diese Challenge wurde von Herzensbücher und von Muh, das Telefonbuch ins Leben gerufen und läuft folgendermaßen ab:

2011 müssen mindestens 12 Bücher mit jeweils verschiedenen Buchstaben gelesen und rezensiert werden. Wenn man seine 12 Bücher geschafft hat, nimmt man an einer Verlosung teil, man kan seine Gewinnchancen auch verbessern, in dem man mehr Bücher als diese12 liest.
A: Steffi von Wolff - Ausgebucht

B Alexander Merow - Beutewelt I

C

D: Anna Koch/Axel Lilienblum - Du hast mich auf dem Balkon vergessen

E: Kimberley Derting - Bodyfinder: Das Echo der Toten

F: Richard Laymon - Furien

G Anna Spatzenegger - Fitches: Das geheimnisvolle Hexeninternat

H: B.M. Schaub - Hexenschülerin Rabea

I: Carol Grayson - Im Bann der Lilie I

J Aimee Friedmann - Der Junge aus dem Meer

K: F. Wilhelmi/ C. Habersack - KUSS-ECHT!

L: Nicole Döhling - Silence: Das Lied der Wölfe

M: Zach/Bauer - Morbus Dei: Die Ankunft

N: Bianka Minte-König - Nebel des Vergessens

O

P: Yvonne Pioch - Altraterra I: Die Prophezeiung

Q

R: Marjorie M. Liu - Der Ruf der Sirene

S Penelope Papst - Serotoninmangel

T: Cornelia Franke - Timmy und die Allergomörder

U: Cendrine Wolf/Anne Plichota - Oksa Pollock: Die Unverhoffte

V:  Barbara Monajem - Verrückt nach einer Vampirin

W: Gabriella Engelmann - Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid

X

Y

Z

Beendet: Mit 20 erfolgreich gelesenen und rezensierten Büchern :-)

____________________________________________________________________________

Friesenwölfins Hörbuchchallenge:

Das Ziel ist es vom 01.10.2011 bis zum 30.09.2012 jeden Monat ein Hörbuch vom SuB wegzuhören. Mittlerweile hat diese Challenge sogar schon 27 Teilnehmer gefunden - Wahnsinn, oder?
Unter den erfolgreichen Teilnehmern dieser Challenge verlost die Friesenwölfin einen 10,- €

Oktober 2011:
King, Stephen - Nachtschicht

November 2011:
Company, Flavia - Die Insel der letzten Wahrheit
Knight, Steven - Das Vermächtnis des Will Wolfkin
Sir Conan Doyle, Arthur - Der Parasit

Dezember 2011:

Januar 2012

Februar 2012

März 2012:

April 2012:

Mai 2012:

Juni 2012:

Juli 2012:

August 2012:

September 2012:

Oktober 2012:

_______________________________________________________________________________

Sarah und die Bücherdiebin haben die Buchliebhaber-Challenge in die Welt gerufen, die Dauer ist vom 01.10.2011 bis zum 31.03.2011. So und was soll hier nun gelesen werden?
Drei Bücher, über Schriftsteller oder, die sich z.B mit dem Thema "Buch im Buch" auseinandersetzen, sollen in diesem Zeitraum gelesen und rezensiert werden. Ich habe da für mich schon einen ungefähren Plan - aber der bleibt erst einmal geheim, falls sich noch etwas ändert :-)
Und natürlich hat sich auch da schoin etwas geändert - da muss ich aber mal bei den Büchermädels nachfragen ob das so durchgeht ;-)

Janine Wilk - Die Schattenträumerin
Ein Buch, in dem es um das böseste Buch überhaupt, das Necronomicon, und die Liebe zu Büchern geht.

Michael Buckley - Die Grimm-Akten (1) Die Spur des Riesen
Also, wenn man ein Buch über die Erben der Gebrüder Grimm liest und es dort nur so von Märchengestalten wimmelt, dann ist es doch wirklich schlecht hin ein Buch über Bücher!

Andrea Wölk - Infintas (1) Krieger des Glaubens
In diesem Buch geht es um das geheime Buch der Vampire, das sie schützen müssen und dass nicht in die Hände ihrer Feinde gelangen darf.

______________________________________________________________________________
Neue Challenge für 2012 entdeckt:

Weltenbummler-Challenge


Es geht darum möglichst viele verschiedene Länder der Welt in einem Jahr literarisch zu bereisen. Start der Challenge ist Januar 2012.
Das ausführliche Regelwerk von Ayanea und Britta findet ihr hier.

Nun zu meinen bisherigen Reisen in diesem Jahr:


USA:
Richmond/ Virginia: Gabrielle Lord - Countdown 365 (1) - Die Verschwörung (5 P.)
New York City/ New York: Michael Buckley - Die Grimm Akten (1) Die Spur des Riesen (2 P.)
Boston/ Massachusetts: R.L. Stine - Bruderhass (2 P.)
Shadyside/ Ohio: R.L. Stine - Todesengel (2 P.)
Shadyside/ Ohio: R.L. Stine - Feuerfluch (2 P.)
Tacoma/Washington: Amy Efaw - Eine Tat wie diese (2P.)
ohne Ortsangabe: Kelly Creagh - Nevermore (2 P.)
Alaska: Velma Wallis - Zwei alte Frauen (2 P.)
Boston: Nan McCarthy - Chat (2 P.)
New York - Nan McCarthy - Connect (2 P.)
Nevada/ Paradise: Rebecca Lim - Mercy (2 P.)
New York: Didier Decoin - Der Tod der Kitty Genovese (2 P.)
unbekannt: Rachel Kline - The Moth Diaries: Sehnsucht der Falter (2 P.)
Barnwell (South Carolina) - Eleanor Brown - Die Shakespeare-Schwestern (2. P)
bei Hollywood: M.P. Kozlowsky - Juniper Berry (2 P.)
Seattle (Wahington): E.L. James - Shades of grey (01) Geheimes Verlangen (2 P.)
Winter (Wisconsin): Ilsa J. Bick - Der Zeichner der Finsternis (2 P.)
Ort unbekannt (Illinois): Kate Klise & M. Sarah Klise - Gespenster gibt es doch! (2 P.)
Chicago: Alexa McNight - Sehnsucht (2. P)

Schottland:
Edinburg: Thilo Corzilius - Ravinia  (5. P)
Loch Mor: Luisa Hartmann - The haunted castle of Loch Mor (2 P.)
Edinbourgh: Tim Curran - Der Leichendieb (2 P.)
unbekannt: Cat Clarke - vergissdeinnicht  (2 P.)
Loch Ness: Alexander Kath - Der Fluch von Loch Ness (2 P)
Glasgow: Kai Schwind - Eine Reise durch Schottland (2 P.)

England:
London: Agatha Christie - Rotkäppchen und der böse Wolf (5 P.)
Spielt in einem fiktiven Dorf in der Nähe von London.
Farnham: Andrew Lane - Young Sherlock Holmes (1) Der Tod liegt in der Luft (2 P.)
London: C.M. Singer - und der Preis ist dein Leben (1) Mächtiger als der Tod (2P.)
London: Juliette Bensch - Last minute Liebe (2 P.)
London: Klaus-Peter Walter - Sherlock Holmes im reich des Cthulhu (2 P.)
London: Corina Bomann - Clockwork Spiders (2 P.)

Australien:
Dolphin Point: Gabielle Lord - Countdown 365 (2) Der Engel (5 P.)
Jubilee Park: Em Bailey - Du denkst du weisst wer ich bin (2 P.)
Dolphin Point:  Gabrielle Lord - Countdown 365 (3) Das Rätsel (2 P.)

Italien
Venedig: Janine Wilk - Die Schattenträumerin (5 P.)
Rom: Niccolo Ammaniti - Du und Ich (2 P.)
Sardienien (Cagliari) - Massimo Carlotto & Mama Sabot - Tödlicher Staub (2 P.)
Venedig: Kai Meyer - Die fließende Königin (2 P.)

Irland:
Dublin: Gerard Donovan - Morgenschwimmer (5 P.)

Israel:
Jerusalem: Köppen & Burger - Der Parzivalcode und die Externsteine (5 P.)
Sowohl im historischen Handlungsstrang, wie auch in der gegenwärtigen Handlung.

Guyana:
Irapa: Brandis & Ziemek - Schatten des Dschungels (10 P.)

Polen: 
Auschwitz: Jürg Amann - Der Kommandant (5 P.)

Malta:
Valetta: Walter Laufenberg - Sarkophag (10 P)

Frankreich:
Grenoble: Jean-Christophe Grange - Die purpurnen Flüsse (5 P.)
Paris: Reinhard Kober - Spaziergang durch Paris (2.P)
Paris: Luca Novelli - Marie Curie und das Rätsel der Atome (2 P.)

Niederlande:
De Dijk: Tine Bergen - Salzige Küsse: Das Geheimnis eines Sommers (5 P.)
Leiden: Kerstin Schweighöfer - Auf Heineken können wir uns eineken (2 P.)

Peru:
Naszca-Wüste: Thomas Thiemeyer - Die Chroniken der Weltensucher (01) Die Stadt der Regenfresser (5 P.)

Panama:
Bocas del Toro: Sonja Heiss - Das Glück geht aus (10 P.)

Kanada:
unbekannt: Krystyna Kuhn - Das Tal -Season 1.4 - Die Prophezeiung (5 P.)

Kuba:
Havanna: Pia & Matthias Morgenroth - Eine Reise durch...KUBA (5 P.)

Spanien:
spanische Pyrenäen: Dorothy L. Sayers - Eine geheimnisvolle Entführung (5 P.)

Griechenland:
Westmakedonien (Meliti) - Cornelia Franke - Weil wir Mädchen sind (5 P.)

Kap Verde (Afrikanischer Inselstaat):
Ort unbekannt: Jean-Christophe Rufin - 100 Stunden (5 P.)

Dänemark:
Kopenhagen: Ina Bruhn - Da war`n es nur noch drei (5 P.)

Ägypten:
Kairo: Emily Sands - Expedition ins alte Ägypten (5 P.)


Ecuador:
Banos: Carmen Schnitzer - Die andere Haut (10 P.)


Norwegen:
Lofoten: Jan Flieger - Auf den Schwingen der Hölle (5 P.)


Punktestand Ende August:
207 Punkte

_____________________________________________________________________________

26 Wochen - 26 Aufgaben Challenge
 
26 Wochen - 26 Aufgaben

Hier ein paar Infos zur Challenge
Die Challenge wird 26 Wochen dauern
Ihr werdet in zwei Teams eingeteilt
Ihr kriegt jede Woche eine neue Aufgabe, zu dieser müsst ihr ein Buch finden und eine Rezension schreiben/geschrieben haben
(Beispiel: Sucht ein Buch mit einem Herz auf dem Cover-Lügen Herz)
In jedem Team muss eine Rezension zu diesem Buch vorhanden sein.

Es werden natürlich auch Punkte vergeben, für Extra-Rezensionen gibt es Bonuspunkte
Punktesystem:
Ein Buch, das zu der Aufgabe passt = 1 Punkt (keine Zusatzpunkte)
Eine Vorhandene Rezension = 4 Punkte
Zusätzliche Rezensionen = 2 Punkte
Kein Buch und keine Rezension = 0 Wochenpunkte

Klingt doch amüsant, findet ihr nicht? Wenn ihr auch bei dieser tollen Challenge mitmachen wollt, dann klickt euch doch einfach mal zu Jules Blog durch :-) 
Das Äffchen ist übrigens Coco, Jules Blog-Maskottchen :-P

Die Teams stehen:

Team 1:
Sarah
Laura
Real Booklover
Cityrella

Team 2:
Christine
Melissa
Sabrina
Julia

Aufgabe 1:
Sucht euch bitte ein Buch heraus, das ihr zugleich lustig und traurig findet :)
Ich denke, da gibt es einige Bücher und schickt mir einfach den Namen und die Rezension als Kommentar...
Und einen Grund, WARUM ihr es so findet...

Abgebrochen: Die Idee ist toll, es hätten aber schon alle Aufgaben stehen sollen, denn ich vergesse es immer wieder auf dem Blog vorbeizuschauen und die neuen Aufgaben nachzusehen :-(

______________________________________________________________________________

Due dunklen Tage-Challenge

Die Challenge wurde von Books from beyond the rim ins Leben gerufen und, da sie wirklich sehr passend ist um sich auf die dunkle Jahreszeit vorzubereiten, möchte ich hier gerne teilnehmen.

Die Challenge geht über einen Zeitraum von 6 Monaten, vom 15.09.2012 - 15.03.2013.
In dieser Zeit, sollen zu den Aufgaben passende Bücher gelesen werden.
Und der Vollständigkeit halber kommen hier nun die Aufgaben:

 
1. Ein herbstliches Cover
Es wird kühler, die Tage werden kürzer, da ist es Zeit etwas herbstliches zu lesen. Vielleicht viele Blätter auf dem Cover oder einfach nur Herbstfarben?
 
2. Ein Buch mit dem Thema Schatten 
Die Tage werden kürzer und die Schatten immer länger. Lasst uns prüfen, wie lang!
(egal ob Cover, Titel oder Inhalt) 
 
3. Ein schwarzes/sehr dunkles Cover 
Dunkel und trüb geht es weiter auf den Winter zu,
was passt da besser als ein tristes Buch mit schwarzem Cover? 
 
4. Buch mit dem Thema Schnee
Und schon ist es Winter. Mummelt euch in die Decke ein und lest etwas, dass euch in eine verschneite Winterlandschaft entführt (egal ob Cover, Titel oder Inhalt) 
 
5. Ein Buch mit Sternen
In den klaren Winternächten sind die Sterne am Himmel besonders gut zu sehen ...auf oder im Buch vielleicht auch? Auch hier ist es Egal ob auf dem Cover, im Titel oder inhaltlich. 
 
6. Ein weihnachtliches Buch oder ein Märchenbuch
Der Lichtblick in den Wintermonaten ist eindeutig Weihnachten. Lest etwas weihnachtliches oder etwas märchenhaftes. (Cover, Titel oder Inhalt) 
 
7. Licht auf dem Cover 
Mit Beginn des neuen Jahres werden die Tage wieder länger und das Licht traut sich sicher auch irgendwann wieder heraus. Jetzt ist die Zeit um sich mit etwas Licht wieder auf Fröhlicheres einzustimmen. Das kann eine Laterne sein, oder die Sonne oder eine Lagerfeuer ... lasst eurer Fantasie freien Lauf! 
 
8. Titel mit Bezug zum Licht 
Wenn wir schon das Licht anlocken wollen, dann sollten wir es auch beim Namen nennen ... und Wortspielereien gibt es da viele ;) 
 
9. Ein weißes/sehr helles Cover
Juhuu, es ist da! Das Licht strahlt wieder und damit wird es Zeit, ein Buch mit einem weißen oder sehr hellen Cover herauszusuchen, das sicher schon den ganzen Winter auf seinen Einsatz wartet. 
 
10. Ein Frühlings- oder Sommerbuch
Zu Abschluss darf es dann noch etwas zur Aufmunterung sein. Lest ein Buch, dass den Frühling oder den Sommer zum Thema hat um nach dem Winter wieder richtig in Schwung zu kommen!
(egal ob Cover, Titel oder Inhalt)