Donnerstag, 2. November 2017

Stephanie K. Mehring - Nudeln aus Gemüse

Stephanie K. Mehring - Nudeln aus Gemüse

Low-Carb Pasta 


Klappentext:
Von Kindesbeinen an gehören Nudeln zu unseren bevorzugten Gerichten. Der einzige Wermutstropfen: Sie sind als Dickmacher bekannt. Gemüse hingegen ist ohne Zweifel gesund, übt aber nicht die gleiche Anziehungskraft auf unseren Gaumen aus.

"Warum nicht die Vorzüge von Nudeln und Gemüse kombinieren?", fragten sich immer mehr gesundheitsbewußte Genießer und stellen aus den unterschiedlichsten Gemüsesorten frische, farbenfrohe Spaghetti, Bandnudeln, Spirelli etc. her, die roh oder gekocht genossen werden können. Sie sind kostengünstig und so individuell einsetzbar wie Nudeln aus Getreide. Das Einzige, was sie nicht können, ist: dick machen! In dem Fall: Nachschlag gefällig?

Meinung:
Das Kochbuch "Nudeln aus Gemüse" von Stephanie K. Mehring zeigt uns ganz viele verschiedene Möglichkeiten auf aus frischem Gemüse Nudeln herzustellen - in mannigfaltigen gesunden und leckeren, abwechslungsreichen Rezepten.

Bei drei kleinen Kindern ist es tatsächlich so, dass mindestens zwei mal in der Woche Nudeln auf dem Programm stehen. Grade abends finde ich die vielen Kohlenhydrate sehr problematisch - mein Mann und ich essen deshalb schon ab und an als Beilage Konjak-Nudeln oder Reis als Beilage und meiner Tochter konnte ich sogar schon Zucchini verkaufen, wobei ich ihr ehrlicherweise gesagt habe, dass es Gemüsespaghetti sind. Nur mein Sohn lässt sich nicht darauf ein, aber er mag auch keine Spaghetti (alle anderen Nudeln liebt er) und Gemüse mag er im Moment auch nicht.

Die Zucchini wird auch hier als die Königin der Gemüsesorten für Gemüsenudeln bezeichnet, was logisch ist, sie ist mild im Geschmack, nimmt leicht andere Noten an und ist schön weich, so dass sie sich gut verarbeiten lässt. Auch andere Gemüsesorten, die sich eignen bekommen wir hier vorgestellt: z.B. Kürbis, Rote Beete, Pastinake und Möhren.

Die Rezepte im Rezeptteil sind wirklich toll und so kann man sich einiges an Anregungen holen, abändern, seinen eigenen Geschmack einbringen.
Auch optisch sind die Gemüsenudeln ein Hingucker und auch der Gurkensalat sieht schöner aus, wenn man die Gurken in Spiralen oder auch einfach mit dem Sparschäler in Streifen geschnitten hat.

Ein schönes Buch, mit guten Grundlagen, an denen man sich versuchen und seine Kochkünste ausbauen kann!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Stephanie K. Mehring - Nudeln aus Gemüse, im Oktober 2017 im Hans-Nietsch-Verlag erschienen,
64 Seiten, 8,99 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen