Sonntag, 9. Juli 2017

Nicola Schmidt - artgerecht - Das kleine Baby-Buch

Nicola Schmidt - artgerecht - Das kleine Baby-Buch

Ein schönes Geschenk für frischgebackene Eltern

Klappentext:
Zu viel Liebe gibt es nicht!
Was brauchen wir, um unserem Baby einen glücklichen Start ins leben zu ermöglichen? Fast nichts! Das meiste haben wir: Hände, Augen, Lächeln und ein groooßes Herz.

Was Babys und Eltern sonst noch zufrieden macht, zeigt Nicola Schmidt in diesem warmherzig illustrierten Buch - kurz, überzeugend und mit ihrem ganz eigenen Humor.

Meinung:
Mich hat dieses Buch einfach so sehr angesprochen - mit diesem kleinen aber feinen Titel "artgerecht" - viele werden sich fragen, ob man dieses Wort auch für Kinder und Babys gebrauchen kann - und ich denke ja, definitiv.

Ich selbst als dreifache Mama habe mir schon oft Gedanken über den Einzug von neuem Leben gemacht. Grade bei meinen Zwillingen (die ersten Kinder) habe ich zig Listen gelesen, ausgedruckt, abgearbeitet um nachher festzustellen, dass man soviel wirklich nicht braucht.

Denn so ein kleines Wesen macht doch am Anfang nicht viel und braucht nicht viel, außer Liebe, Kuscheln, Essen und sauber gehalten werden. Natürlich möchte man alles richtig machen und alles anbieten, aber man braucht eben nicht so viel, wie einem die Baby-Industrie suggeriert.

Die Autorin gibt und Tipps und Hinweise zu den verschiedensten Themen, angefangen bei der Geburt über das Bonding, Stillen, die Erstausstattung und z.B. Tragetücher. Auch Themen, die mir z.B. noch nicht sagten, wie das Abhalten kommen vor.

"artgerecht" ist ein sehr schönes Buch, dass mit seinem reduzierten aber liebevollen Inhalt jungen Eltern die Angst nehmen kann Fehler zu begehen - einfach weil es nochmal klar macht, dass das wichtigste liebende Eltern bzw. die Familie sind!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Nicola Schmidt - artgerecht - Das kleine Baby-Buch, im April 2017 im Kösel Verlag erschienen
64 Seiten, 9,99 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen