Mittwoch, 5. Juli 2017

Manuela Obermeier - Tiefe Schuld

Manuela Obermaier - Tiefe Schuld 

Band 2 um Kommissarin Toni Stieglitz

Inhalt: 
Im Wald wird eine halbentkleidete Frauenleiche übersät mit Verletzungen und alten Wunden und Narben gefunden. Kommissarin Toni Stieglitz gehört mit zum Ermittler-Team und wird durch diesen Fall böse in die Vergangenehit katapultiert, da ihr Ex-Freund Mike, sie auch jahrelang misshandelt hat. Schafft sie es stark zu bleiben und sich unter Kontrolle zu haben?

Meinung: 
Wo fange ich an? Ich kenne den ersten Band um Ermittlerin Toni Stieglitz nicht und bin mit dem zweiten Band quasi ins kalte Wasser gesprungen. Ich fand das Buch jetzt auch nicht schlecht, aber eben auch nicht so gut. Ich hatte keinerlei Probleme in die Geschichte hineinzufinden und auch nicht das Gefühl, dass mir etwas an Wissen fehlt, weil ich "Verletzung" nicht gelesen habe, aber dennoch hinterlässt mich "Tiefe Schuld" nicht glücklich.

Der Schreibstil von Manuela Obermaier ist gut, was das angeht versteht sie ihr Handwerk. Es gibt meiner Meinung nach auch keine richtigen Längen, sondern einfach ein paar Dinge, die mir so nicht gefallen haben. Wenn ich jetzt überlegen müsste, wie viel Anteil Toni Stieglitz Privatleben und wie viel der Kriminalfall hat, würde ich fast sagen, dass es mindestens bei der Hälfte liegt, wenn der Anteil ihres Privatlebens, ihrer Männerprobleme und des Wundenleckens nicht noch größer ist.
Das ist sehr Schade, denn eigentlich ist der Fall sehr spannend, wenn auch hier zum teil vorhersehbar - das spannendste waren für mich tatsächlich die letzten 20 Seiten, weil der Fall da nochmal eine interessante Wendung macht. Aber ansonsten na ja - ich bin auch mit dem Charakter und der Person Toni nicht so glücklich.
Manche Aussagen und Verhaltensweisen bringen mich auf die Palme, auch wie sie teilweise mit den Menschen umgeht, nun ja es keinem nicht immer alles super gefallen. Es gibt immer wieder irgendwo Kritikpunkte, aber trotzdem erhält "Tiefe Schuld" von mir solide 3 Herzchen!

Wer Spaß am ersten Band "Verletzung" hatte, wird bestimmt auch bei den Ermittlungen im zweiten Fall seine Freude haben!

Wertung:
♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Manuela Obermaier - Tiefe Schuld, erschienen im Juni 2017 bei Ullstein
399 Seiten, 9,99 €


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen