Montag, 17. Juli 2017

Lena Hach/ Daniela Kulot - Der verrückte Erfinderschuppen (1) Der Limonaden-Sprudler

Lena Hach/ Daniela Kulot - Der verrückte Erfinderschuppen (1) Der Limonaden-Sprudler

Ein saulustiges und spannendes Abenteuer

Klappentext:
Tilda, Walter und ich sind jetzt Erfinder! Die Idee hatte Walter. Der hat eigentlich immer alle Ideen. Die Superideen und die Kackideen. Der Limonaden-Sprudler war eine von den Super-Ideen. Dachten wir zumindest. Woher sollten wir wissen, wie obergefährlich unsere Erfindung ist? Zuerst ist das Dach unseres Schuppens in die Luft geflogen. Dann haben der Dicke und der Dünne von der Sache Wind gekriegt. Leute, jetzt mal ungelogen: Wir stecken bis zum Hals im gequirlten Mist.

Meinung:
"Der Limonaden-Sprudler" ist der erste Teil um die neue Kinderbuchreihe "Der verrückte Erfinderschuppen" von Lena Hach & Daniela Kulot, der 2. Band "Der Looping-Dreher" erscheint ebenfalls am 17.07 bei Mixtvision.

Wo soll ich anfangen? Wer meinen Blog ein wenig kennt, weiß, dass ich mit Begeisterung Kinder- und Jugendbücher lese und bespreche und mich immer wieder auf frische neue Ideen freue. Ich hätte jedoch nicht erwartet, dass ich soviel Spaß bei dem Buch habe. Ich konnte es fast nicht aus der Hand legen und musste wirklich oft lachen, der Ideenreichtum und die Charaktere der Kinder sind einfach zu schön - ich freue mich schon jetzt, wenn meine Kinder älter sind und ich ihnen dieses Buch vorlesen kann!

Erzählt wird "Der Limonaden-Sprudler" aus Sicht von Fred. Er und seine Freunde haben beschlossen Erfinder zu werden und dann muss man bekanntlich auch etwas erfinden, da man als Kind nicht nur Wasser trinken kann, erfinden die den Limonaden-Sprudler. Und der hat nicht nur Freunde. Die drei arbeiten im Schuppen von Tildas Oma, doch diese hat zwei unfreundliche Nachbarn, die die Kinder beobachten und ihnen drohen - zudem geht noch das ein oder andere mit dem Sprudler schief...

Fred, Tilda, Walter und Odetta (der Pudel von Tildas Oma) sind ein eingeschworenes Team, verbringen fast jeden Tag miteinander und haben viel Spaß - man muss sie alle direkt ins Herz schließen und freut sich über jeden noch so kleinen Erfolg mit ihnen. Sie tragen das Herz auf der Zunge und die Autorin hat ihnen einen wunderbaren frechen Kindermund zugestanden und auch die Zeichnungen von Daniela Kulot sind wirklich schön und machen das Buch zu einem ganz besonderen Schatz.

"Der Limonaden-Sprudler" ist der perfekte Auftakt für den Erfinderschuppen und ich kann sagen, dass ich mich schon jetzt darauf freue, den zweiten band zu lesen! Herzlich, humorvoll und spannend!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Lena Hach/ Daniela Kulot - Der verrückte Erfinderschuppen (1) Der Limonaden-Sprudler, erschienen im Juli 2017 bei mixtvision
164 Seiten, 12,90 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen