Mittwoch, 5. Juli 2017

Fabian Lenk - Krypteria (3) Auf den Spuren der Ninja

Fabian Lenk - Krypteria (3) Jules Vernes geheimnisvolle Insel -
Auf den Spuren der Ninja

Zwischen Kami und Yakuza

Klappentext:
Die Freunde Meg, Tom, Jason und Sera sind in Aufruhr: Eddy, ihr sprechender tierischer Freund, wurde entführt! Eine Spur führt zur japanischen Mafia. Die vier brechen zu einer waghalsigen Rettungsmission nach Yokohama auf. Dort erwartet sie nicht nur ein skrupelloser Mafiaboss, sondern auch mysteriöse japanische Geisterwesen. Zum Glück ist Jason ein ausgebildeter Junior-Ninja!

Meinung:
Auch im dritten Band der "Krtypteria"-Reihe geht es spannend und auch wieder humorvoll zu. 
Gelesen wird das Hörbuch wieder von Götz Otto - man freut sich nicht nur auf die vier Freunde und das Skwieselbiesel - nein, man freut sich auch darauf den Sprecher wieder zu hören, der so schön und situationsgerecht liest und allen eine "Stimme" gibt.

Das Abenteuer ist nicht minder spannend, als die Vorgängerbände. Diesmal zieht es Meg, Tom, Jason und Sera nach Japan, weil ihr liebes Skwieselbiesel entführt wird. Dort treffen sie direkt auf die japanische Mafia, die dort überall ihre Finger im Spiel zu haben scheint - und auch die Geistererscheinungen, die Kami, sind sehr interessant.
Wie gut, dass die Freunde mit Jason einen ausgebildeten Ninja an ihrer Seite wissen, der in der asiatischen Kampfkunst natürlich sehr bewandert ist.

Was es nun mit der Entführung des Krypteria-Maskottchens auf sich hat und ob und wie der merkwürdige Religionslehrer mit dahinter steckt müsst ihr nun selbst rausfinden!

Auch sehr schön sind wieder die Informationen zu den Kampfkünsten der Ninja im Booklet!

"Auf den Spuren der Ninjas" ist spannend und unterhaltsam - ich freue mich auf weitere Abenteuer der vier Freunde!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Fabian Lenk - Krypteria (3) Jules Vernes geheimnisvolle Insel - Auf den Spuren der Ninja, gelesen von Götz Otto, erschienen im Februar 2017 bei cbj audio
1 CD, 1 Std 20 Minuten, 7,95 €

Herzlichen Dank für die Bereitstellung an das Bloggerportal!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen