Donnerstag, 6. August 2015

Rezension: Julia Volmert – Beste Freunde durch dick und dünn

Julia Volmert – Beste Freunde durch dick und dünn

Ein wundervolles Vorlesebuch mit zauberhaften Bildern

Warum wollte ich das Buch lesen?
Der Titel und das Cover haben mich begeistert, so dass ich mich davon überzeugen wollte, ob der Inhalt genau so schön ist.

Inhalt:
Lino Löwe und Wini Waschbär sind beste Freunde und wohnen zusammen. Sie haben ein schönes Haus im Wiesengrund und erleben viele Abenteuer mit ihren Freunden Fuchs, Eichhörnchen, Biber, den Meisen, dem Braunbär und Wilma Wildschwein.

Meinung:
Julia Volmerts „Beste Freunde durch dick und dünn“ ist eines der schönsten Vorlesebücher für Kinder, dass ich seit langen in den Händen hatte. In verschiedenen Geschichten wird von den Abenteuer von Lino Löwe und Wini Waschbär erzählt.

Folgende Geschichten sind in „Beste Freunde durch dick und dünn“ enthalten:
Lino Löwe sitzt fest
Lino Löwe kann nicht schlafen
Der Geburtstagskuchen
Der Waschbärentag
Reimsalat und
Die Bärenparty

Jede Geschichte für sich ist sehr lustig und auch sehr liebenswert und überall lernen wir etwas über den Wert der Freundschaft und wie schade es ist, wenn man sich streitet oder böse miteinander ist.

Julia Volmerts Schreibstil ist wirklich sehr schön zu lesen. Kindgerecht, bunt und voller Phantasie sind die Geschichten um die zwei Freunde. Auch die anderen Freunde, die Waldtiere, sind sehr schön ausgearbeitet und haben Wiedererkennungswert. So ist der Fuchs sehr verfressen, der Biber lispelt immer so schön vor sich hin (ihn habe ich am liebsten vorgelesen), der Braunbär ist ein kleiner Putzteufel und Wilma Wildschwein ist der Meinung, dass sie sehr gut singen kann.

Ein weiteres Thema, dass in fast jeder Geschichte aufgegriffen wird, sind Ängste. Denn der große, starke Löwe hat vor so einigen Sachen Angst: Höhenangst, Angst vor Dunkelheit etc. und immer wird auch aufgezeigt, dass einem Freunde durch solche Situationen hinweg helfen können.

Neben dem Cover sind übrigens auch die Buchinnenseiten sehr schön illustriert. Dort sehen wir unter anderem das Häuschen von Löwe und Waschbär und der Wegweiser ist noch einen 2. Blick wert, denn diesen finden wir ähnlich am Ende noch einmal vor – alles sehr liebevolle Details.

Ich freue mich schon meinen Kindern den Folgeband „Zwei beste Freunde halten zusammen“ vorlesen zu können und es später noch einmal mit ihnen gemeinsam lesen zu können.

„Beste Freunde durch dick und dünn“ ist ein wundervolles Vorlesebuch, voll toller Figuren und schöner Geschichten, dass ich jeder Mama ans Herz legen möchte!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Julia Volmert – Beste Freunde durch dick und dünn, im Januar 2013 im Albarello Verlag erschienen, 96 Seiten, 12,90 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen