Montag, 18. Mai 2015

Rezension: Holly Jane-Rahlens – Blätterrauschen

Holly Jane-Rahlens – Blätterrauschen

Ein Zeitreiseroman für Jugendliche

Warum wollte ich das Buch lesen?
Holly Jane-Rahlens größten Erfolg „Everlasting“ kenne ich noch nicht, aber von „Stella Menzel und der goldene Faden“ war ich absolut begeistert – von daher war es für mich klar, dass ich mich auch an ihrem neuen Jugendbuch versuchen möchte.

Inhalt:
Oliver, Rosa und Iris sitzen im Hinterzimmer der Buchhandlung „Blätterrauschen“ indem wie immer ihr Leseclub statt findet, als plötzlich etwas merkwürdiges geschieht. Die Kinder haben das Gefühl nicht allein zu sein und plötzlich klopft es an die Hintertür und ein fremder Junge steht dort. Auf was für ein Abenteuer sie sich nun einlassen, vermögen sie sich nicht vorzustellen...

Meinung:
Holly Jane-Rahlens Schreibstil gefällt mir sehr gut, man hat keinerlei Probleme in die Geschichte hin einzufinden, auch wenn man erst einmal ein bisschen braucht bis man weiß, um was es im genauen geht. Wobei ich finde, dass es relativ offen bleibt.

Die Kinder und Colin geraten in eine Zeitschleife und scheinen verfolgt zu werden. Zum einen von einer Frau und drei Männern und von ein paar Männern in Trenchcoats. Die ersten drei Stellen sich als Bodyguards vom OZI, dem Olga-Zhukova-Institut heraus. Die Forscher dort arbeiten an Zeitreiseproblemen und Nebenwirkungen. Die Kinder erleben eine Zukunft und erfahren Dinge, die sie ängstigen, sie können jedoch auch nichts unternehmen...

Die Charaktere gefallen mir sehr gut, vor allen Dingen die Entwicklung, die sie durchmachen. Sie bekommen mehr Verständnis füreinander und freunden sich miteinander an, obwohl sie ganz verschieden sind. Auch die Beschreibungen der Zukunft gefällt mir gut, Jane-Rahlens beschreibt die technischen Neuerungen und Geschehnisse sehr schön, dennoch kann mich das Buch nicht ganz zufrieden zurücklassen. Mir fehlt etwas, am ende habe ich das Gefühl, dass die Geschichte nicht zu Ende erzählt wurde und der Inhalt fehlt.

Dennoch werden Kinder bestimmt ihre Freunde an diesem Zeitreiseroman haben und sich über die Parallelen und Ähnlichkeiten bestimmt amüsieren. Da mir leider etwas an Handlung fehlte, kann ich „Blätterrauschen“ leider nur 3,5 Herzchen geben und bin trotzdem gespannt, was sie als nächstes Schreiben wird!

Wertung: 
♥ ♥ ♥ ♥

Produktoinformation: 
Holly Jane-Rahlens - Blätterrauschen,  im Februar 2015 im Rowohlt Polaris Verlag erschienen
320 Seiten, 14,99 € 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen