Sonntag, 22. Februar 2015

Schon wieder Sonntag

...und eine weitere Woche ist vorbei :-) Und das ist doch immer wieder ein Grund glücklich zu sein - zumindest in der jetzigen Verfassung - endlich bin ich in der 34. SSW und ich muss sagen, dass ich wirklich die Tage zähle, bis die Mäuse geholt werden - obwohl ich auf der anderen Seite auch einfach total Angst vorm Krankenhaus und vorm Kaiserschnitt habe - und einfach unwahrscheinlich neidisch bin, dass mein Mann als erstes mit unseren Kindern kuscheln kann, während ich einsam im OP liege und genäht werde. Aber da kann ich mir ja noch die nächsten vier Wochen Gedanken drüber machen...
Diese Woche war ich mit meiner Schwägerin im Krankenhaus zur Diabetes Sprechstunde und da man von den Mäusen nicht mehr allzuviel sieht, wurde noch ein CTG geschrieben. Meine Schwägerin meint, dass mein Sohn auf meinen Mann kommt. wenn der keine Lust mehr hat, dann ist er einfach weg - ja wo sie recht hat :-) Es ist so unfassbar, dass ich nur noch übernächste Woche zur Diabetes Sprechstunde muss und dann zwei Wochen später schon zur Geburtsplanung. Und ich hoffe natürlich, dass die Mäuse so lange noch im Bauch bleiben, bei zweien kann man das ja immer schlecht sagen. Auch wenn es langsam wirklich unerträglich wird - da ist soviel Bauch und ich weiß nicht, wo die beiden noch hinwachsen wollen und was ich dann noch machen soll, ich kann mich ja sowieso schonkaum noch bewegen - aber so geht es allen Zwillingsmamas aber ungefähr der SSW glaube ich... Beide wiegen übrigens geschätzt so ca. 2,3 Kilo. Mittlerweile sind es keine Krümel mehr, sondern kleine Krümelmonster.
Und ich bin froh, dass ich wieder auf den Beinen bin, mehr oder weniger - denn natürlich, wenn Deutschland unter einer Grippewelle leidet, kann die schwangere Sabrina nicht verschont werden - warum auch. Und so ist mir seit Mitte der Woche die Nase fast weggelaufen und mein Kopf war auch eher Matsch. Aufgrund der doofen Erkältung ist für mich auch der letzte Abend bei der Geburtsvorbereitung ausgefallen.
Buchtechnisch lief natürlich durch den Matschekopf auch nicht so viel, aber ich habe immerhin fast den zweiten Reckless band fertig und werde dann bald mit dem dritten beginnen können. ach den ersten habe ich auch noch mal gelesen - ich wollte mir alles noch einmal vor Augen führen. Ansonsten durften jetzt wieder mal ein paar Bücher gehen. Letzte Woche habe ich schon ein paar Kisten verkauft und nun habe ich schon wieder einiges aussortiert - aber man braucht ja auch immer wieder Platz für neues...
So, ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche - und hoffentlich kommt der Frühling bald :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen