Sonntag, 25. Januar 2015

Vielleicht ein Neustart ;-) ?

Hallo ihr Lieben,

lange lange ist es her. Im August 2013 bin ich mit meinem letzten Post online gegangen. Natürlich habe ich nicht aufgehört zu lesen und eigentlich auch nicht zu rezensieren - nur zu bloggen. Was doch eigentlich Schade ist. Aber es gibt doch immer wieder Sachen, die einem dazwischen kommen: eine Aufstockung der Stelle, damit verbunden natürlich weniger Zeit für alles andere oder auch einfach mal Phasen, in denen man einfach keine Lust hat und nur lesen will.

Wie gesagt die Liebe zu Büchern ist nach wie vor vorhanden und es gibt ja auch immer wieder tolle Geschichten, die den Markt bereichern - aber auch leider viele Bücher, die nur mittelmäßig sind. Ich habe das Gefühl, dass sogar ich mit den Jahren kritischer geworden bin. Vieles kommt einem schon bekannt vor, oder aber man hat es wirklich schon ähnlich und besser gelesen - aber schlauer sind wir erst hinterher.

Ich werde versuchen mir nicht allzu viel vorzunehmen und vielleicht 2 Posts die Woche zu schreiben. Ich möchte mich nicht selbst unter Druck setzen, zumal bald eine anstrengende Zeit voller neuer Erfahrungen auf mich zukommen wird. Denn bald werden aus zwei Menschen vier - und ich denke, dass mir meine zwei Herzmäuse einiges an Arbeit bescherren werden - und an glücklichen Stunden. Alles ist nicht mehr ganz so einfach, der Bauch in der 30 SSW. mit Zwillingen ist riesig, aufstehen wird zu einem fast unlösbarem Problem und dennoch möchte man alles noch so lange mitmachen, wie es geht, damit die Zwerge einen optimalen Start ins Leben haben. Was bin ich froh, wenn ich die zwei in meinem Armen halten kann (dann bedanke ich mich erstmal für 4 Monate Erbrechen und Übelkeit und Schwangerschaftsdiabetes und das damit verbundene Spritzen von Insulin :-) Nein, für euch mache ich alles mit und bin schon jetzt geflasht von all der Liebe, die ich schon jetzt empfinde). Wünscht uns für die letzten Wochen noch Glück und das alles gut geht.

Um noch einmal zu den Büchern zurückzukommen, möchte ich euch mal sagen, was ich als letztes gelesen habe bzw. im Moment lese, oder was in der Warteschleife steckt: Janet Clark - Finstermoos (für gut befunden), von vorablesen lese ich im Moment "Sailing Conductors" (ich hätte nicht gedacht, dass das Buch so toll ist) und in der Warteschleife stehen von Stephen King "Mr. Mercedes" und von Rainbow Rowell "Eleanor & Park" - das verspricht doch interessant zu werden :-)

Also auf einen guten Neustart!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen