Sonntag, 9. Juni 2013

100 Bücher, die man gelesen haben sollte (Jugendbücher)


Hallo zusammen,
ich habe grade einen ganz interessanten TAG gefunden, den ich für mich auch gerne machen möchte :-) Ich bin einmal gespannt, wie viele der Bücher ich schon gelesen habe!















Wahnsinnig viele Bilder, oder?
Und jetzt werde ich mal schauen, was ich davon gelesen habe und was bei mir noch subbt :-)

Gelesen:
Joane K. Rowling - Harry Potter (1) und der Stein der Weisen
Stephenie Meyer - Seelen
Stephenie Meyer - Biss zum Morgengrauen
Jay Asher - Tote Mädchen lügen nicht
J.R.R Tolkien -ä Der kleine Hobbit (ist bestimmt schon zwölf Jahre her *ufz*)
Anne Frank -Tagebuch
Michael Ende - Die unendliche Geschichte
Marie Lu - Legend (gehört)
Der kleine Prinz
Michael Ende - Momo
Ottfried Preußler - Krabat
Alex Flynn - Beastly
Kami Garcia - Sixteen Moons
Andrea Schacht - Kyria & Reb
C.J. Daughtery - Night School
Astrid Lindgren - Die Brüder Löwenherz
David Safier - Mieses Karma
Rainer Wekwerth - das Labyrinth erwacht
Ali Shaw - Das Mädchen mit den gläsernen Füßen
Ransom Riggs - Die Insel der besonderen Kinder

SuB:
Suzanne Collins - Die Tribute von Panem (1) Tödliche Spiele
Kerstin Gier - Rubinrot
Markus Zusak - Die Bücherdiebin
Morton Rhue - Die Welle (habe ich gewonnen und werde ich dann in einer Leserunde lesen)
Kai Meyer - Arkadien erwacht
Veronica Roth - Die Bestimmung
Lauren Oliver - Delirium
Maggie Stiefvater - Nach dem Sommer
Jennifer Benkau - Dark canopy
Isabel Abedi - Lucian
HoN - Gezeichnet
Antonia Michaelis - Der Märchenerzähler
Simone Elkeles - Du oder das ganze Leben
Ally Condie - Die Auswahl
Veronice Rossi - Gebannt
Ilsa J. Bick - Ashes
U. Poznanski - Erebos
Jane Austen - Stolz und Vorurteil
U. Poznanski - Saeculum
Tabitha Suzuma - Forbidden
John Grren - Eine wie Alaska
Monika Feth - Der Erdbeerpflücker
Richealle Mead - Blutsschwstern
Brodi Ashton - Ewiglich die Sehnsucht 
Betttina Belitz - Splitterherz
Nina Blazon - Faunblut
Lynn Raven - Der Kuss des Dämons
Jostein Gardener - Sofies Welt

 20 gelesen und 28 subben :-) Ich habe immer das Gefühl, dass so viele tolle Bücher bei mir noch subben, weil ich Angst davor habe, dass es irgendwann keine guten Bücher mehr gibt und ich dann noch eine eiserne Reserve habe - total bekloppt, oder? Wissen wir doch eigentlich alle, dass uns niemals der Lesestoff ausgehen wird!

Vielen lieben Dank an Pusteblume für diesen wundervollen TAG und die Arbeit, die sie darin hinein investiert hat!




Kommentare:

  1. Hmm... also ich finds seltsam, dass erstmal einige Nicht-Jugendbücher dabei sind, und dann auch noch ein paar Titel, die man echt nicht gelesen haben muss.
    Sieht fast so aus als hätte da jemand sein Regal ausgekippt und einfach alle Bücher eingetragen, die drin waren.

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich es richtig gelesen habe, dann ist es bei ihr über eine Abstimmung gegangen. Mich hatte auch "Mieses karma" oder so gewundert, aber ich habe ja auch nur aus Spaß mitgemacht und mir einen Überblick über einen erschreckend kleinen Teil meines Subs gemacht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wollte auch nur sagen, dass man sich keine Vorwürfe machen muss, wenn einige davon nicht auf dem SUB liegen ;)

      Löschen