Montag, 11. Februar 2013

Rezension: A.B. Saddlewick - Monster Mia und das große Fürchten

A.B. Saddlewick - Monster Mia und das grosse Fürchten

Mia ist einfach monströs....

Inhalt:
Mia fühlt sich auf ihrer Schule nicht wirklich wohl. Alles ist so sauber aufgeräumt und schön an der Lilienthal-Schule und alle regen sich darüber auf, wenn sie ihre Ratte Quentin mit in die Schule bringt. Als ihre kleine Schwester Marie ihr einen Streich spielt und Quentin aus seiner Schachtel entkommen lässt, wird Mia in die Finsterwald-Schule verlegt...

Meinung:
A.B. Saddlewick hat sich mit Mia Münster eine unglaublich liebenswürdige kleine Protagonistin für eine neu Kinderbuchreihe ausgedacht.  Auf Anhieb habe ich das kleine Mädchen, dessen Lieblingsfarbe auf jeden Fall nicht rosa ist, in mein Herz geschlossen und hatte auch viel Spaß mit ihr in ihrem ersten Abenteuer und der ersten Woche an der Finsterwald-Schule.

Der Schreibstil des Autoren ist der Zielgruppe angepasst und wirklich sehr kindgerecht. Er beschreibt die Handlungen und all die tollen Charaktere auf die Mia trifft sehr bunt und detailliert, so dass sich jedes Kind all die unheimlich monströsen Schüler und auch den Lehrer der Finsterwald-Schule vorstellen kann.
Und die sind wirklich monströs, denn Mia teilt sich ab sofort das Klassenzimmer mit einem Halbvampir, einer Hexe, einem Werwolf, einem Zombie und noch einigen anderen schauerlichen Gestalten. Auch ansonsten ist die Finsterwald-Schule ganz anders. Sie ist dunkel, nur von Kerzen erhellt, keine hat Angst vor Mias Ratte Quentin und der Schulhof ist ein Friedhof - mit all dem kann Mia sich auch gut anfreunden. Nur nicht mit dem Essen. Aber hättet ihr Hunger auf Schleimsuppe? Oder frittierte Fingernägerl? Ih!!!

Wenn ihr nun wissen wollt, wie Mia ihre erste Woche auf der Finsterwald-Schule übersteht und ob sie überhaupt dort bleiben kann und wie Marie auf ihre gut gelaunte große Schwester reagiert müsst ihr unbedingt "Monster Mia und das grosse Fürchten" lesen!

"Monster Mia und das große Fürchten" ein bezauberndes und humorvolles Kinderbuch, dass wieder mal aufzeigt, wie normal es ist verschieden zu sein! Ich liebe unsere monströse Mia!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
A.B. Saddlewick - Monster Mia und das grossr Fürchten, erscheint im Februar 2013 im Kerle Verlag (Herder)
144 Seiten, 7,99 €

"Monster Mia und das schaurig-schöne Sportfest" erschient übrigens auch schon am 12.02.2013!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen