Mittwoch, 16. Januar 2013

Rezension: Das neue Waldkochbuch

Das neue Waldkochbuch - Aus dem Wald auf den Teller

Interessante und abwechslungsreiche Rezeptideen

Meinung:
In dem neuen Waldkochbuch finden wir eine Vielzahl von Rezepten vor, die aus Einsendungen eines Wettbewerbs stammen, der vom Kuratorium Kulinarisches Erbe Österreichs und dem avBuch gestartet wurde.

Hier ist der Namen Programm, die Rezepte werden mit heimischen Zutaten zubereitet und bevor es richtig losgeht gibt es auch erst einmal einen Einführungsteil.
Der Leser bekommt Hinweise, wie er sich im Wald zu verhalten hat und was er tunlichst lassen sollte.
Außerdem gibt es auch noch eine kleine Einführung in heimische Kräuter, Pilze und natürlich auch einen Teil über Wildbret.

In dem Kochbuch finden wir ca. 80 verschiedene Rezepte vor, die in die Kategorien Vorspeisen, Hauptspeisen, Süsses und Eingemachtes und Hausmittel eingeteilt sind.
Ein Kochbuch das gleichermaßen für den Fleischfreund als auch für den Vegetarier Gerichte anbietet, wie z.B. Steinpilzrisotto, Bärlauchpfannkuchen oder Gebackene.Pilz-Kartoffelklöße.

Da ich natürlich wissen sollte, ob die Rezepte auch gut nach zu kochen sind und schmecken, habe ich mich an "Pilznudeln" versucht. Es war wirklich ein sehr einfaches aber feines Rezept mit wenigen Zutaten (Zwiebeln, Pilze, italienische Kräuter, Weißwein, Sahne, frischer Basilikum). Die Zubereitung war wirklich kein Hexenwerk und mir hat es auch sehr gut geschmeckt. Mein Freund war zwar nicht so begeistert, aber ich nehme an, dass es einfach an der Tatsache lag, dass es fleischlos war.
Sieht nicht perfekt aus, aber lecker war es ♥

Grade bei dem Kapitel "Eingemachtes & Hausmittelchen" lachen einen viele interessante Rezepte zum nach kochen ein, wie z.B. Waldmeisterbowle, Holunderblütensirup und Bärlauchaufstrich (ich ♥ Bärlauch).

Ein wunderbares Kochbuch mit vielfältigen Rezeptideen zum nachkochen - und das beste ist, viele der Zutaten wachsen vor deiner Tür!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Für die Bereiststellung bedanke ich mich herzlich beim Cadmos Verlag!

Produktinformation:
Das neue Waldkochbuch - Aus dem Wald auf den Teller, 2012 erschienen bei avBuch, Cadmos
128 Seiten, 19,99 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen