Mittwoch, 5. Dezember 2012

Pink Box November 2012

Huhu ihr Lieben,
ich hinke ja schon wieder so was von hinterher, aber trotzdem wollte ich euch noch meine wunderschöne November Pink Box zeigen, in der ich ganz tolle Sachen vorgefunden habe :-)

Die Zeitschrift "Up to date" war jetzt nicht so meines, da war mir schon wieder zu beauty und modelastig :-) aber der Rest war ganz toll. Und im Vergleich zur Glossybox finde ich die Pink Box wirklich alltagstauglich. Das war im Prinzip auch der Grund wieso ich gewechselt habe. Ich musste mich halt doch Fragen ob mir Mini Luxusproben lieber sind oder tolle Beautyartikel, die ich auch im Alltag verwenden kann. Und der Alltag hat gesiegt. Grade über den Make-Up Entferner habe ich mich sehr gefreut, da meiner nun fast leer ist *toll*
Schaumfestiger habe ich zwar noch eine Flasche in Benutzung und eine in Reserve, aber den braucht man ja auch immer :-)






Dabei gab es dann auch noch diese wundervollen Tetesept Ölbäder bzw. Sinnenperlen, die ich furchtbar gerne benutzen würde, aber meine Badewanne ist noch nicht angeschlossen. Ich weiß nicht, ob ich dass Thema hier schon mal hatte, aber ich glaube seit fast zwei Jahren steht eine wundervolle, riesengroße Eckbadewanne in meinem Bad, die darauf wartet von meinem Freund angeschlossen zu werden *Männer*
Ich glaube ja immernoch, dass er Angst hat, dass ich dann zu oft mit einem Buch ins Bad verschwinde und die Wasserkosten zu hoch werden :-)
Ja, ihr seht richtig eine Lush Massagebutter und die riecht so toll nach Buttermilch *yammi* Da kann man fast schon reinbeißen und auf der Haut fühlt sie sich wirklich gut an :-)
Das kleine Döschen ist dann noch Concealer, aber auch noch nicht ausprobiert, da ich im Moment noch was anderes verwende :-)
Alles in allem eine wirklich schöne Box, die mir gut gefallen hat :-)
Ich bin gespannt, was uns im Dezember erwartet!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen