Dienstag, 18. September 2012

Rezension: Gabriele Volkmann - Stulpen und Buschwindhöschen

Gabriele Volkmann - Stulpen und Buschwindhöschen
Seltsame Gewächse bestimmen

Naturkunde mal ganz anders

Meinung:
Gabriele Volkmann hat mit "Stulpen und Buschwindhöschen" einen humoristischen Naturführer aufs Papier gebracht.
Ich muss sagen, dass ich diesen Einfallsreichtum und die Originalität, sowie auch die notwendige Kreativität für solch ein Buch, mich mit offenen Mund und großen, staunenden Augen zurücklässt.

Ihr werdet euch jetzt wohl fragen , wieso - aber dafür werde ich euch gleich einfach mal ein bildliches Beispiel geben, was dieses Büchlein so zu bieten hat.

Ich finde, dass "Stulpen und Buschwindhöschen" ein perfektes Mitbringsel für Naturliebhaber ist, aber auch einfach für Menschen, die gerne lachen. Zu dem kann man mit diesem Buch auch einen Spieleabend bereichern und es wie eine Art Quiz auslegenund wenn man dann noch ein bisschen Kreativität und Einfallsreichtum mitbringt, schafft man es vielleicht sogar sich selbst das ein oder andere schöne "Pflanzenrätsel" auszudenken.

Damit ihr euch den Aufbau mal vorstellen könnt, zeige ich euch nun mal zwei Bildchen:



Mit der Faselnuss könnte ich vielleicht sogar verwandt sein, oder? :-)
Und die Zeichnungen sind alle mir ganz viel Liebe zum Detail ausgeführt!

Wer kurzweilige und humorvolle Unterhaltung sucht und gerne mal sein Wissen auf die Probe stellt, sollte mit "Stulpen und Buschwindhöschen" bestens beraten sein!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Für die Bereitstellung bedanke mich mich ganz herzlich bei Gabriele Volkmann, dem Goldmann Verlag und für die Organisation der Leserunde auch Katja. Wie immer soll aber auch mein Lieblingsbuchforum Lovelybooks nicht unerwähnt bleiben!

Produktinformation:
Gabriele Volkmann - Stulpen und Buschwindhöschen: Seltsame Gewächse bestimmen, 2012 im Goldmann Verlag erscheinen
127 Seiten, 7,99 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen