Dienstag, 7. August 2012

Rezension: Radtouren zwischen den Meeren: Mit Heike Götz quer durch Schleswig-Holstein

Radtouren zwischen den Meeren: Mit Heike Götz quer durch Schleswig-Holstein

Erlebenswerte Radtouren im Norden

Inhalt (Klappentext):
Von Brillenschafen bis Wikingern, zwischen Halligen und Ostseefjorden - in den malerischen Landstrichen Schleswig-Holsteins gibt es (nicht nur) für Urlauber unendlich viel zu entdecken. Heike Götz, die "Frau mit dem Fahrrad" aus der beliebten NDR-Fernsehsendung Landpartie - Im Norden unterwegs, verbindet auf ihren Streifzügen zwischen den Meeren beides: die Leidenschaft für den Norden und ihre Begeisterung fürs Radfahren. Auf zwölf Lieblingstouren zwischen Nord- und Ostsee; Binnenland und Küste führt sie zu versteckten Kostbarkeiten und lohnenden Zielen, an denen man auf keinen Fall vorbeifahren sollte.

Meinung:
Ok, ihr denkt euch bestimmt: Was ist das denn jetzt? Die Sabrina und ein Buch über Fahrradtouren im Norden? Was ist denn da los? Richtig - das habe ich auch gedacht. Aber nichts destro trotz habe ich mir das kleine Büchlein durchgelesen und vor allen Dingen die wundervollen Natur- und Landschaftsbilder genossen.

Heike Götz Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und humorvoll. Es ist erfrischend wie sie ihre einzelnen Roten beschreibt und was sie dort erlebt hat, oder für unbekannte Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps wirbt. Man erlebt ein wenig mit ihr das raue Klima im Norden und wenn man das Buch beendet hat und alles Fotos und Informationen auf sich wirken lässt, will man unweigerlich ans Meer. Oder zumindest an einen See. Zwar nicht unbedingt mit dem Fahrrad, aber man kann sich auch per pedis die schöne Landschaft des Nordens erkunden.

Die Fotos auf dem Cover, sowie im Innenteil stammen übrigens von Heike Götz und Ingo Wandmacher. Und wie schon gesagt die Bilder sind wirklich wundervoll und verursachen Sehnsucht nach Wasser, Natur und Freiheit.

In "Radtouren zwischen den Meeren" finden wir insgesamt 12 Lieblingsrouten von Frau Götz.
Nun möchte ich ich noch etwas zum Aufbau jedes einzelnen Kapitels sagen. Als erstes werden Ortschaften aufgeführt, durch die man auf der Strecke gelangt und die Gesamtkilometerzahl. Dann kommt quasi der "Fahrrad-Erlebnisbericht" indem Frau Götz beschreibt, wo sie gestartet sind, welche Sehenswürdigkeiten sie besucht hat oder wo sie zum essen eingekehrt sind. Am Ende jeder Tour gibt es noch mal einen Informationsblock, in dem Besichtigungs-Tipps, Einkehr-Tipps und Heike-Tipps zu finden sind.

"Radtouren zwischen den Meeren" ist das perfekte Buch für Radfahrer oder Aktivurlauber, die ihren Urlaub gerne im Norden Deutschlands verbringen! Auch für Nichtfahrer geeignet - denn Lust auf Bewegung und den Norden macht es allemal!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Für die Bereitstellung bedanke ich mich ganz herzlich beim Cadmos Verlag!

Produktinformation:
Radtouren zwischen den Meeren - Mit Heike Götz quer durch Schleswig-Holstein, 2012 im Cadmos Verlag erschienen
128 Seiten, 12,80 €


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen