Sonntag, 19. August 2012

Rezension: Anni E. Lindner - Franzi und das Geheimnis von Burg Rosenfels

Anni E. Lindner - Franzi und das Geheimnis von Burg Rosenfels

Geheimtipp: Ein wunderschönes Jugendbuch mit historischer Liebesgeschichte

Inhalt: 
"Mitte des 16. Jahrhunderts soll an dieser ehrwürdigen Eiche eine romantische Geschichte ihren Anfang genommen haben. Prinz Ludewig der IV., Sohn des damals amtierenden Königs Ludewig dem III., traf während eines seiner Ausritte mit seinem Gefolge auf eine junge Frau, die den in der Nähe des Sees lebenden Bauern Brot schenkte. Der Prinz verliebte sich in diese Frau, die ihm ihre Identität jedoch nicht preisgeben wollte. Ludewig IV war zu diesem Zeitpunkt bereits mit einer ihm noch unbekannten Braut verlobt."
(S. 32)

Franzi fährt mit ihrer Klasse auf Burg Rosenfels, dort lernt sie Ben kennen, dessen Klasse dort ebenfalls untergebracht ist. Durch eine Verwechslung ihrer Koffer lernen sie sich kennen und sind sich direkt sympathisch. Gemeinsam entdecken die Beiden einen Geheimgang, der in einem Burgturm, seinen Anfang nimmt. So eine spannende Entdeckung lädt natürlich zu einem Abenteuer ein, bei dem sie auf die wundervolle Geschichte von Prinz Ludewig dem IV. und seiner großen Liebe stoßen.

Meinung:
Anni E. Lindners Schreibstil ist wirklich sehr angenehm und flüssig zu lesen. Die Geschichte nimmt ihren Lauf und die Autorin zieht einen mit ihren Worten mitten ins Geschehen hinein und man möchte, dass Buch wirklich nicht mehr aus der Hand legen, bis man auch die letzte Seite gelesen hat.
Mit ein wenig Phantasie ist es auch nicht schwer sich die Burg, die Umgebung und den Geheimgang vorzustellen.

"Franzi und das Geheimnis von Burg Rosenfels" ist ein wundervolles Buch mit einer sanften Geschichte über die Liebe, bzw. zwei Geschichten über die Liebe. Denn zum Einen geht es um die Liebe von Ludewig und seiner unbekannten Geliebten, aber auch um die aufkeimende Liebe zwischen Franzi und Ben.
Franzi ist ein sympathisches junges Mädchen, dass an Gott glaubt und auf seine Hilfe vertraut. Hilfe in ihren Entscheidungen und auch Hilfe um wieder wohlbehütet aus dem geheimgang herauszukommen. Ebenfalls schafft sie es Ben den Glauben etwas näher zu bringen. Das Thema Gott und der Glaube ist aber sehr leise in das Buch eingearbeitet, so dass es nicht überhand nimmt oder einen unangenehmen Beigeschmack hätte. Alles steht in einem guten Verhältnis, zudem der Glaube an Gott auch dem historischen Liebespaar geholfen hat.

Ich tu mich immer etwas schwer mit historischen Geschichten und ich glaube es ist das Genre, was am aller seltensten auf meinem Blog auftaucht, dennoch finde ich diese Geschichte hier einfach nur wundervoll und wunderschön beschrieben und ich wollte einfach immer mehr aus der Vergangenheit lesen. Was mir auch sehr gut gefallen hat ist die Idee, dass die Geschichte von Ludewig aus einem Buch im Buch erzählt wird.
Aber die Beiden finden im Geheimgang noch viel mehr als das Buch. Sie finden Überreste von Erfindungen von Ludewigs Vertrautem - Technikus - der seinem Namen alle Ehre macht. Aber am besten lasst ihr euch selbst von dieser Geschichte verzaubern und erlebt Franzis und Bens Abenteuer auf der Burg Rosenfels.

Was hat mich nun dazu gebracht dieses Buch zu kaufen, zu lesen und an zwei Tagen zu inhalieren?
Zum Einen hat mich natürlich die Inhaltsangabe schon sehr gereizt und zum Anderen hat mich einfach das wundervolle Cover verzaubert. Es ist verträumt und ein wenig romantisch. Mit Franzi im Vordergrund und der Burg und den Blumen hinter ihr. Ich finde es wirklich wunder wunderschön!

Und lange warten muss ich auf die Fortsetzung Gott-sei-Dank auch nicht mehr, denn nachdem ich grade nochmal bei amazon reingeschaut habe, habe ich ganz erfreut festgestellt, dass die Fortsetzung "Franzi rettet Burg Rosenfels" schon morgen erscheint.

Also werdet ihr in Kürze auch die Rezension zu dem zweiten Band zu lesen bekommen. Ich freue mich schon - und hoffe, dass ich bei euch auch ein wenig die Neugierde auf diese Geschichte wecken konnte!

Ein absoluter Geheimtipp: Eine wundervoll erzählte Geschichte, die kurz und knapp, das Herz zu wärmen vermag!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Franzi E. Lindner - Franzi und das Geheimnis von Burg Rosenfels, Januar 2012 erschienen bei SCM Verlags GmbH
188 Seiten, 12,95 €


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen