Sonntag, 1. Juli 2012

Leserückblich Juni 2012

Hallo zusammen,
es ist mal wieder so weit, dass erste Halbjahr des Jahres 2012 haben wir hinter uns gelassen - und das heißt auch, dass es nun wieder einen Rückblick auf meinen Lesemonat gibt: Ich bin gespannt was da zusammen gekommen ist, denn ich muss sagen, es hat sich irgendwie nach wenig angefühlt.
Aber mal schauen:

Beendet wurden:
1. Juma Kliebenstein - Bettys ultimativer Berater-Blog (2) Kein bisschen schlauer, 158 Seiten, ♥♥♥♥♥
2. Andreas Gruber - Die Engelsmühle (Peter Hogart 2), 272 Seiten, ♥♥♥♥♥
3.Christopher Kloeble - Meistens alles sehr schnell, 378 Seiten, ♥♥♥♥♥
4. Massimo Carlotto & Mama Sabot - Tödlicher Staub, 159 Seiten, ♥♥♥♥
5. Eleanor Brown - Die Shakespeare-Schwestern, 374 Seiten, ♥♥♥♥
6. Fredrika Gers - Die Holzhammer-Methode, 271 Seiten, ♥♥♥♥♥
7. Cornelia Franke - Weil wir Mädchen sind, 187 Seiten, ♥♥♥♥
8. Kerstin Schweighöfer - Auf Heineken können wir uns eineken, 351 Seiten, ♥♥♥♥♥
9. Annette Meisl - Fünf Männer für mich: Ein SEXperiment, 304 Seiten, ♥♥♥♥♥
10. Christian Tielmann - Die Bernstein-Akten (1) Der Fall Picasso, 192 Seiten, ♥♥♥♥
11. Jürgen Rath - Nordhörn, 272 Seiten, ♥♥♥♥

Gehört wurde:
1. Pia & Matthias Morgenroth - Eine Reise durch Kuba, 1 CD, ♥♥♥♥
2. Dororthy L. Sayers - Eine gehiemnisvolle Entführung, 1 CD, ♥♥♥♥
3. Dorothy L. Sayers - Der Zank um den Knochen, 1 CD, ♥♥♥♥

Jetzt kommen wir zu meinem Monatshighlight - also ein wirklich wunderbares Buch, dass ich euch all zu gerne ans Herz legen müchte ist: Christopher Kloebles "Meistens alles sehr schnell"! Mein absoluter Geheimtipp für euch ♥

Was meine Leseleistung diesen Monat angeht hatte ich recht, irgendwie war es nicht so berauschend - und nicht ein Fantasybuch war dabei, das muss im nächsten Monat auf jeden Fall anders werden :-)

So aber nun zu der Gesamtzahl der gelesenen Seiten: 2.918 - nun ja, nächsten Monat wird es besser :-P Somit komme ich in 2012 bis jetzt auf 21.727 Seiten.
Und jetzt ziehe ich einfach mal einen Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt habe ich in 2011 45.201 Seiten gelesen, das heißt Mitte des Jahres hatte ich in etwa 22.600 Seiten. Ich denke, dass ist so weit in Ordnung :-P

Wie war euer Lese-Juni?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen