Mittwoch, 27. Juni 2012

Dorothy L. Sayers - Der Zank um den Knochen

Dorothy L. Sayers - Der Zank um den Knochen

Kopflose Kutscher in Little Doddering

Inhalt (Klappentext):
In dem abgelegenen Dorf Little Doddering erscheint um Mitternacht die legendäre Todeskutsche: geräuschlos rast sie vorbei, Kutscher und Pferd haben keinen Kopf. Dann verschwindet auch noch die Leiche des reichen Gutsbesitzers Burdock...

Meinung:
Auch in Dorothy L. Sayers "Der Zank um den Knochen" treffen wir wieder auf bekannte Stimmen, wie die der Sprecherin Dagmar von Thomas und Peter Fricke als Lord Peter Wimsey.
Die Sprecher der Nebencharaktere scheinen immer wieder zu wechseln.
Auch hier ist das Sprachtempo angebracht und man kann sich zurücklehnen oder putzen :-) und Lord Peter Wimseys geheimnisvollen Fällen lauschen.

Alles mutet wie eine alte Gespenstergeschichte an, in dem fiktiven Dorf Little Doddering erscheint des nachts die Todeskutsche und sorgt für Unruhe - und als dann noch die Knochen des Gutsbesitzers Burdock verschwinden schreitet Lord Peter ein.

Inwiefern das´Erscheinen der Geisterkutsche mit dem Tod von Burdock zusammenhängt müsst ihr aber selbst herausfinden.

Ein interessantes Kriminalhörspiel aus der Feder einer wahren Lady of crime!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformationen:
Dororthy L. Sayers - Die geheimnisvolle Entführung aus: Drei Fälle für Lord Peter, erschienen 2005 bei Audiobuch
3 CD`s, ca. 157 Minuten, gebraucht bei amazon ab 4,42 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen