Montag, 20. Februar 2012

7 days - 7 books - Der 1. Tag

Hallo Ihr Lieben,

ihr habt ja mitbekommen, dass ich an der Aktion 7 days - 7 books teilnehme :-) Und bis jetzt liege ich ganz gut, hätte ich eigentlich gar nicht gedacht, da ich und meine Augen im speziellen heute sehr sehr müde waren. Aber dann nach der Arbeit und ein wenig Hausarbeit habe ich dann mit meinem 1. Buch angefangen (das ich mittlerweile auch beendet habe):

Alfred Bekker - Die Herrschaft der Alten (147 Seiten)
Eine wirklich sehr ungemütliche Dystopie die uns ins Deutschland im Jahre 2100 bringt. Dreiviertel der Bevölkerung sind schon über 75 Jahre alt, und die ganzen jüngeren Menschen werden kontrolliert, sind zu "Sozialstunden" verpflichtet und dürfen das Land vor ihrem 75. Geburtstag auch nicht verlassen. Vier Freunde planen nun im Schatten eines Sonnensturms eine gefährliche Flucht....

Mehr dazu gibt es dann in meiner Rezi - irgendwann....

Dann habe ich mit einem weiteren Buch begonnen, dass ich im Rahmen einer Leserunde lese und es ist:

Andrea Schacht - Kyria & Reb (bisher 67 Seiten)
Auch eine Dystopie, die in Nu Yu (New Europe) spielt und mich auf den ersten Seiten schon sehr faszinieren konnte. Kyria und Reb sind tolle faszinierende Charaktere, die beide nicht mehr zurück nach Hause können - also geht es im weitesten Sinne auch hier um eine Flucht...

So, und dann kommen wir zu dem nächsten Buch, dass mich gleich zumindest noch einige Seiten begleiten wird:

Henry Miller - Lachen, Liebe, Nächte
Hier handelt es sich um eine Sammlung von sechs Erzählungen und die erste "Der versoffene Veteran" wollte ich mir heute noch zu Gemüte führen...

Also bis jetzt habe ich 214 Seiten gelesen und bin ganz zufrieden. Aber das war es jetzt auch, denn Zeit ist kostbar :-)

1 Kommentar:

  1. Bei dir geht es ja auch schon flott voran mit dem Lesen! Das freut mich.
    Und auf deine Rezensionen zu den beiden Dystopien freue ich mich schon - gute Tipps kann ich da immer gebrauchen, vor allem weil mein Dystopien-SuB immer kleiner wird :)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen