Samstag, 7. Januar 2012

Leseückblick Dezember 2011

Hallo meine Lieben,
ich hatte ja schon "angedroht", dass es bei mir wieder etwas später werden würde - genauso wie man es von mir gewöhnt ist - aber mich hat die erste Arbeitswoche doch irgendwie sehr geschlaucht und dann ist auch noch plötzlich meine geliebte Hasendame Rosa gestorben, dass nimmt einen dann doch schon sehr mit. Aber ihr werde ich gesondert einen Post widmen - zum Abschied nehmen.
Ich glaube so gut, wird mein Ergebnis für Dezember, trotz Urlaub nicht werden, denn es standen natürlich auch einige Vorbereitungen für Weihnachten und Silvester an. Aber nun geht es los:

Beendet wurden:
Rudolf Lill - Die Macht der Päpste, 308 Seiten, ♥♥♥
Robert Naumann - Ich hartz dann mal ab, 224 Seiten, ♥♥♥♥
Dagmar Geisler - Schon verliebt, Rosenblüte?, 263 Seiten, ♥♥♥♥
Brigitte Pons - Ich bin ein Mörder, 334 Seiten, ♥♥♥♥♥
Serena David - Meerestochter, 365 Seiten, ♥♥♥♥
Gabriele Keiser - Engelskraut, 275 Seiten, ♥♥♥♥
Charles Bukowski - Fuck machine, 127 Seiten, ♥♥♥♥♥
Tim Boltz - Weichei, 256 Seiten, ♥♥♥♥
Alfred Bekker - Gefährten der Magie, 123 Seiten, ♥♥♥♥
Lara Connelly - Kampf der Druiden, 420 Seiten, ♥♥♥♥
Pete Smith - Arm sind die Anderen, 160 Seiten, ♥♥♥♥♥ (Rezi folgt)
Stefan Seitz - Das Unkrautland (02) Das Geheimnis der Schwarzen Hütte, 303 Seiten, ♥♥♥♥ (Rezi folgt)
Marc Ritter - Josefibichl, 304 Seiten, ♥♥♥♥ (Rezi folgt)
Trinity Taylor - Ich will dich, 238 Seiten, ♥♥♥ (Rezi folgt)

Angehört wurden:
TKKG - Bettelmönche aus Atlantis ♥♥♥ (3,5)
TKKG - Um Mitternacht am schwarzen Fluß ♥♥♥♥
TKKG - Hilflos in eisiger Nacht ♥♥♥♥
Rudolph mit der roten Nase - Hurra wir backen Plätzchen ♥♥♥♥
Gruselkabinett (06) Edward Bulwer-Lytton - Das verfluchte Haus ♥♥♥♥♥
Krystyna Kuhn - Das Tal Season 1.2 - Die Katastrophe, ♥♥♥♥♥ (Rezi folgt)

Ich wollte eigentlich ohne ausstehende Rezis ins neue Jahr gehen, aber nun ja :-) Eine habe ich schon geschrieben, und an den Rest mache ich mich nachher oder morgen auch noch ran :-) Zu meiner Entschuldigung kann ich aber noch sagen, dass ich etliche Stunden in meiner Bib geräumt und sortiert habe :-)
Und sie ist immernoch nicht fertig, aber ich denke dass ich diesen Monat schon die ersten Bilder zeigen kann - und es ist erschreckend wie schnell so ein Regal voll ist :-)

Hm, nun bin ich wohl daran meine Monatshighlights zu küren :-) Drei Bücher teilen sich, aus unterschiedlichen Gründen wieder mal den Titel Highlight. Und zwar: Brigitte Pons - Ich bin ein Mörder (weil dies der erste Krimi aus dem Verlaghaus Sutton ist, der mich vollständig von sich überzeugen konnte und auch noch das Debüt der Autorin ist) Pete Smith - Arm sind die Anderen (weil er es schafft mit einer wunderbaren und emotionalen Geschichte auf nur 160 Seiten zu berühren) und Lara Connelly - Kampf der Druiden (weil sie eine phantasievolle Autorin ist und mehr Leser auch auf die Bücher unbekannter Autoren aus kleineren Verlagen achten sollten)!

So und jetzt wird gezählt, im Monat November hatte ich mein 149. Buch für dieses Jahr und die 41.501 Seite gelesen. Nun kommen weitere 14 Bücher und 3700 Seiten dazu - besser als ich es gedacht habe :-)
Also komme ich für 2011 auf 163 Bücher und 45.201 Seiten - wobei das nicht so ganz stimmt, da ich mit den Leserückblicken erst ab Februar begonnen habe - aber ich finde es ist eine erstaunliche Leistung und ich bin gespannt, was das dieses Jahr buchtechnisch so bringen wird :-)

Somit haben wir hier eigentlich auch schon ein Jahresstatistik der gelesenen Bücher in 2011 - und einen weiteren Rückblick wird es dann die Tage noch gesondert zum einjährigen Blogbestehen geben :-) Ist euch eigentlich auch schon aufgefallen, wie viele Blogger jetzt im Januar ihren ersten Geburtstag feiern - ich finde es toll und erstaunlich, dass wir alle bzw. so viele Leser und Leserinnen durchgehalten haben und uns immer wieder aufs neue mit tollen Rezensionen und Beiträgen rund ums Buch erfreuen :-)

Happy Birthday an alle Januarblog-Geburtstagskinder :-)

Kommentare:

  1. Hallo Süße,
    das tut mir leid wegen der Hasendame *drück*

    Wow,das nenne ich mal viele Bücher, so viel habe ich leider nicht geschafft, gerade mal die Hälfte,aber dieses Jahr wirds besser :)

    Ich bin gespannt auf das neue Bloggerjahr mit dir :)

    vlg misa♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    also erstmal mein Beileid wegen deiner Hasendame. Ist bestimmt nicht leicht für dich gewesen *dich mal eben fest drück*

    Und mensch, hast du echt viel gelesen. Hut ab. Meine Statistik ist eher bescheiden :)

    Liebe Grüße und ein hoffentlich schönes und erfolgreiches Bloggerjahr, Diti

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch beiden - ist schon bekloppt, wie sehr einen der Tod eines Tieres mitnimmt, ich konnte sie nicht einmal selbst ins Grab legen - und habe so viel geweint.
    Aber ich wünsche uns allen trotzdem ein tolles und buchtastisches Bloggerjahr :-)

    AntwortenLöschen