Mittwoch, 7. Dezember 2011

Rezension: TKKG (59) Trickdieb auf Burg Drachenstein

TKKG (59) Trickdieb auf Burg Drachenstein


Diebstahl im Burghotel

Inhalt:
TKKG fahren mit ihrem Klassenkameraden Udo übers Wochenende auf Burg Drachenstein. Die Burg ist im Familienbesitz und Udos Familie hat ein Burghotel eröffnet. Alte Kunstschätze befinden sich auf allen Zimmern - und plötzlich werden wertvolle Gemälde geklaut und Udos Vater erpresst...

Meinung:
"Trickdieb auf Burg Drachenstein" ist ein älterer Fall für Tim, Karl, Klößchen und Gabi - aber nichts destotrotz spannend.
Das alte Gemäuer, die Burg Drachenstein, wird sehr schön beschrieben - man kann sich das Burghotel vor Augen führen, genauso wie die Umgebung und die Zimmer mit ihren Kunstschätzen - und wie es bei alten Burgen so ist auch den Folterkeller und einen Geheimgang, der noch eine wichtige Rolle spielen wird.
Gemeinsam mit Udo decken die vier das Geheimnis um den Diebstahl auf und helfen Udos Vater aus dieser verzwickten Situation.

Wieder ein spannender und geheimnisvoller Fall für TKKG!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
TKKG (59) Trickdieb auf Burg Drachenstein, erschienen im Juni 2006 bei Europa
1 CD, 7,95 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen