Montag, 3. Oktober 2011

Leserückblick September 2011

Hallo meine Lieben,

und schon wieder ist ein Monat um und ein weiterer Leserückblick steht an, ich denke, dass es dieses Mal nicht so gut bei mir ausfallen wird, die Woche in der ich krank war, denke ich hat mich unter anderem einiges an gelesenen Seiten gekostet. Aber ich finde es ja nur heraus, wenn ich das ganze mal  durchrechne. Also los:

Beendet wurden:
1. Nicole Bulgrin - Winterwelt, S. 309 - S. 496 = 187 Seiten, ♥♥♥♥ (4,5)
2. Susanne Rauchhaus - Die Messertänzerin, S. 167 - S. 367 = 201 Seiten, ♥♥♥♥♥
3. Markus K. Korb - Grausame Städte Bd. I, S.91 - S. 158 = 67 Seiten, ♥♥♥♥
4. Ursula Isbel - Stimmen im Nebel, 381 Seiten, ♥♥♥♥
5. Christamaria Fiedler - Christmas criminale, 108 Seiten, ♥♥♥♥
6. Tracy Mack & Michael Citrin - Sherlock Holmes & Die Baker Street Bande (2) - Das Haus der Wahrsager, 185 Seiten, ♥♥♥♥♥
7. Heike Wanner - Für immer und eh nicht, 311 Seiten, ♥♥♥♥
8. K.A. Applegate - Animorphs (1) Die Invasion, 188 Seiten, ♥♥♥♥
9. Rachel Elliot - H2O Plötzlich Meerjungfrau (1) Magische Verwandlung, 125 Seiten, ♥♥♥♥♥
10. Emma Donoghue - RAUM, 416 Seiten, ♥♥♥♥♥
11. N:D. Wilson - Das Geheimnis der 100 Pforten, 352 Seiten, ♥♥♥
12. Damaris Kofmehl & Demettri Betts - Jack Ross: Der Countdown, 190 Seiten, ♥♥♥
13. Lina Bauer - Blitzrezepte für Hundekekse, 63 Seiten, ♥♥♥♥♥
14. Mark Werner - Knautschzone, 285 Seiten, ♥♥♥ (3,5) Rezi folgt
15. Nils Mohl - Es war einmal Indianerland, 346 Seiten, ♥♥♥♥ (4,5) Rezi folgt
16. Anne Plichota & Cendrine Wolf - Oksa Pollock (2) Die Entschwundenen, 460 Seiten, ♥♥♥♥ Rezi folgt

Angefangen wurden:
1.Wolfgang Brunner - Kim Schepper und die Kinder von Marubor, S. 231 von S. 351
2. Jenk Saborowski - Operation Blackmail, S. 83 von S. 383
3. Anette John - Deadline 24, S. 40 von S. 375
4. Angelika Lauriel - Double crime/Doppeltes Verbrechen, S.48 von S. 118

Angehört wurde:
Andreas Winkelmann - Blinder Instinkt, CD 1 - CD 6, ♥♥♥♥ Rezi folgt

Ok, kommen wir nun zu den Monatshighlights, denn es gab definitiv mehrere: Platz 1 teilen sich Emma Donoghue "RAUM" und Nils Mohl "Es war einmal Indianerland" - dicht gefolgt und sehnsüchtig erwartet Anne Plichota & Cendrine Wolf "Oksa Pollock (2) Die Entschwundenen"!

Im August hatt ich einen Seitenstand von 31.862 Seiten, und nun kommen doch noch 4.267 Seiten dazu, also haben wir einen neuen Zwischennstand von 36.129 Seiten! Schön, denn es ist doch mehr als ich gedacht habe ;-)

Dann hatten Claudia und ich ja zum Sommer-SuB-Abbau aufgerufen - auch dieser ist nun wieder vorbei. Und ich muss leider zugeben, dass ich nicht alles geschafft habe, was ich wollte :-( 8 Bücher von meiner Liste habe ich gelesen und am 9. Buch bin ich momentan dran (Kim Schepper und die Kinder von Marubor) - aber wir hatten einige Teilnehmer, die ihre Bücher und sogar noch mehr abgearbeitet haben - und für diese Teilnehmer wird es ja auch noch eine Verlosung geben, dazu aber in einem gesondersten Post mehr!

Dann wollte ich auch noch das Gewicht meiner letzten im September gelesenen Bücher für Myriels Schwergewichte-Challenge posten:

Der Übersicht halber zähle ich hier noch mal alle Bücher samt Gewicht auf:
Nicole Bulgrin - Winterwelt: 630 Gramm
Tracy Mack & Michael Citrin - Sherlock Holmes und die Baker-Street-Bande - Das Haus der Wahrsager: 320 Gramm 
Christamaria Fiedler - Christmas criminale: 40 Gramm
Markus Korb - Grausame Städte: 240 Gramm
Heike Wanner - Für immer und eh nicht: 280 Gramm
K.A. Applegate - Animorphs: Die Invasion: 220 Gramm
Susanne Rauchhaus - Die Messertänzerin: 640 Gramm
Emma Donoghue: Raum - 580 Gramm
N.D. Wilson - Das Gehimnis der 100 Pforten - 560 Gramm
Rachel Elliot - Plötzlich Meerjungfrau (1) Magische Verwandlung 120 Gramm
Kofmehl & Betts - Jack Ross: Der Countdown 280 Gramm
Nils Mohl - Es war einmal Indianerland 380 Gramm
Mark Werner - Knautschzone 340 Gramm
Anne Plichota & Cendrine Wolf - Oksa Pollock (2) Die Entschwundenen: 820 Gramm
Blitzrezepte für Hundekekse: 180 Gramm 


Insgesamt habe ich im September also 5.630 Gramm Papier und Buchstaben von meinem SuB gelesen ;-)

Und dann möchte ich auch noch auf eine neue Challenge hinweisen: Bei der Friesenwölfin startet ab Anfang Oktober eine einjährige Hörbuchchallenge, bei der es darum geht ein Hörbuch pro Monat zu hören und da ihr wisst, da ich ja immer mal wieder gerne ein Hörbuch höre lag es natürlich nah mich bei ihr anzumelden ;-)

Kommentare:

  1. Huhu, du hast etwas bei mir gewonnen, guck mal vorbei^^

    AntwortenLöschen
  2. Schon erledigt ;-) Dankeschön *freu*

    AntwortenLöschen