Montag, 26. September 2011

Rezension: Rachel Elliot - H2O Plötzlich Meerjungfrau (1) Magische Verwandlung

Rachel Elliot - H2O Plötzlich Meerjungfrau (1) Magische Verwandlung


Geheimnisvolle Insel

Klappentext:
Nach einem abenteuerlichen Bootsausflug stranden die Freundinnen Emma, Cleo und Rikki auf einer unbewohnten Insel. Als sie die Umgebung erkunden, rutschen sie durch einen Felsspalt und finden sich in einer geheimnisvollen Grotte wieder. Der einzige Weg in die Freiheit führt durch einen schaurigen Unterwassertunnel. Während die drei noch überlegen, ob sie den riskanten Tauchgang wagen sollen, scheint plötzlich der Mond auf sie herab. In diesem magischen Moment verändert sich ihr Leben für immer - sie verwandeln sich in Meerjungfrauen! Wieder zurückgekehrt, wünschen sie sich nichts mehr,.als ein ganz normales Leben zu führen. Doch das ist gar nicht so leicht, wenn einem bei jedem Kontakt mit Wasser ein Fischschwanz wächst...

Inhalt:
"Der Mond strahlte so hell, dass die drei Mädchen nicht genau erkennen konnten, was dort mit den Blasen passierte! Sie schienen einfach in einem glänzenden, silberblauen Nebel ganz weit oben zu verschwinden. Emma, Rikki und Cleo fühlten sich, als wären sie grade mit einem Raumschiff durch die Milchstraße unterwegs  - die Wasserblasen schienen leuchtend hell wie Sterne, und alles was sie sehen konnten war Licht."

Nach einem Bootsausflug landen die drei Freundinnen Emma, Rikki und Cleo auf Mako Island, einer einsamen und unheimlichen Insel. Auf der Suche nach einer Stelle von der aus sie telefonieren können, rutschen sie in eine Felsspalte und finden sich in einer Grotte wieder. Als der Vollmond hineinscheint, geschieht etwas ungewöhnliches, und nichts ist mehr wie früher - denn wenn sie mit Wasser in Berührung kommen, verwandeln sie sich in Meerjungfrauen...

Meinung:
"Magische Verwandlung" von Rachel Elliot ist der erste Band der Buchreihe "H2O - Plötzlich Meerjungfrau"  zur gleichnamigen TV-Serie.

Rachel Elliots Schreibstil ist angenehm und leicht zu lesen. Sie schreibt sehr bildhaft und detailliert, so dass man sich - auch wenn man die Fernsehserie nicht kennt - passende Bilder vor Augen führen kann. Und wenn man die Serie kennt, merkt man wie ähnlich sich Buch und Serie sind. Am eindrucksvollsten fand ich die Kapitel die auf Mako Island spielen und natürlich ganz besonders den Moment in der "magischen" Grotte.

Emma, Rikki und Cleo sind ganz unterschiedliche Mädchen und dennoch verstehen sie sich sehr gut - und das gemeinsame Geheimnis schweißt die drei natürlich noch enger zusammen. Rikki ist aufmüpfig und frech und findet sich als erste mit der neuen Situation zurecht, während Cleo nicht richtig schwimmen kann und große Angst vor Wasser hat. Emma muss wohl das größte Opfer bringen, denn nun kann sie nicht mehr an Schwimmwettbewerben teilnehmen. Auch immer mit dabei ist Lewis, Cleos bester Freund, und es fällt ihr verdammt schwer ihn nicht in das Geheimnis einzuweihen.


Das Cover zeigt Emma, Cleo und Rikki in ihrer Meerjungfrauengestalt. Zu Anfang eines jeden Kapitels sehen wir drei kleine schwarze Meerjungfrauen.
Am Ende des Buches sind noch einige Bilder mit Erläuterungen aus der Fernsehserie zu finden.

Wer nun, wie ich, Meerjungfrauenstorys liebt und wissen möchte, was noch alles mit den drei Freundinnen passiert, sollte sich diese Reihe mal genauer anschauen!

"H2O - Plötzlich Meerjungfrau"  - frech, witzig, magisch und jung - die perfekte Lektüre für junge Mädels!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Für die Bereitstellung bedanke ich mich ganz herzlich bei Panini books!

Produktinformation:
Rachel Elliot - H2O Plötzlich Meerjungfrau (1) Magische Verwandlung, erschienen 2009 bei Panini books
125 Seiten, 7,95 €

Kommentare:

  1. Juhhuuu H2o ich liebe diese Serie! <3
    Muss ich unbedingt mal wieder reinschauen.

    Schöne Rezension dazu!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. ICh finde es immer schön, wenn auch andere so empfinden wie ich...und ich gebe zu - trotz meiner 26 Jahre mag ich die Serie *rot werd* - aber ich liebe halt Meerjungfrauen :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen