Montag, 11. Juli 2011

Aktion: Beutewelt I Part VI

Hallo meine Lieben,

und schon wieder ist es soweit ;-) Es ist Montag - es ist Beutewelt-Tag! Diese Woche war ja wieder meine liebe Mitbloggerin Claudia mit einer intensiveren Besprechung der Kapitel "Aux Champs Elysèes" und "Vor dem Sturm" an der Reihe.

Frank und Alf sind im Hotel "Sunflower" und erkunden die Pariser Abwasserkanäle, vergleichen die Daten von ihren DC-Sticks mit den tatsächlichen Begebenheiten und räumen Hindernisse aus dem Weg....Franks Nerven liegen so blank, dass er beinahe auf einen harmlosen Clochard los gegangen wäre. Wie lange hält er diese Anspannung wohl noch aus? Der Plan ist nun so weit gereift und überprüft, dass eigentlich nichts mehr schief gehen kann.

Am eindringlichsten fand ich die Sendung "Der kleine Flüsterer" auf dem "One-World-Kindersender" in dem Kinder ihre Eltern denunzieren für z.B. ein Pony, ebenfalls werden die Kleinen schon mit spezieller Werbung zum Konsum animiert und sogar dazu aufgefordert einen Kredit aufzunehmen - aber erst ab sechs Jahren! Beängstigend, oder nicht? Ich glaube Kinder verlieren sowieso schon das Verständnis für Geld, wie sollte es aber auch sein, wenn man alles uneingeschränkt bekommt, und die Kleinen sehen, dass mit irgendwelchen Karten bezahlt wird...

Nächsten Montag besprechen Claudia und ich dann die letzten zwei Kapitel von "Beutewelt"...und wieder mal finde ich es faszinierend wie schnell die Zeit vergeht...und wir so langsam aber sicher zum Ende unserer Aktion kommen...aber noch solltest ihr unsere Montagsposts weiter verfolgen...

1 Kommentar:

  1. Hey Sabrina,

    schau mal, deine Vorstellung ist online gegangen: http://www.thrilleronline.de/gewinnspiel/items/blog-vorstellung-sabrinas-buchwelt.html

    :-)

    Hoffe es gefällt dir, wenn du noch etwas geändert haben möchtest nur raus damit, ist schnell erledigt.

    Liebe Grüße,

    Ralph

    AntwortenLöschen