Montag, 23. Oktober 2017

Dieter Wiesmüller - Pernix - Die Abenteuer eines kleinen Sauriers

Dieter Wiesmüller - Pernix - Die Abenteuer eines kleinen Sauriers

Ein spannendes urzeitliches Abenteuer


Klappentext:
Nicht alle Saurier sind riesengroß. Das weiß keiner besser als Pernix. Er muss sich gegen größere Tiere wehren und im Wald der Urzeit behaupten.

Meinung:
Unser erstes Dinosaurier-Abenteuer -  und dann auch noch sehr real und nicht a la "In einem Land vor unserer Zeit" (obwohl das auch schön ist).

"Pernix - Die Abenteuer eines kleinen Sauriers" ist eine besondere Geschichte, eine urzeitliche Geschichte, eine Geschichte, die Wissen vermittelt und die große und kleine Leser um den kleinen pernix bangen lässt.
Die Zeichnungen sind sehr detailliert und fangen die vorherrschende Stimmung gut ein und zeigen uns aber auch einfach auf, wie der kleine Saurier gelebt hat. Wovor er Angst hatte, welche Gefahren er Tag für Tag gegenüber treten musste.

Meine Kinder und ich haben uns mit der Geschichte gut unterhalten gefühlt. Wir haben uns vor den Schnabelzähnen gefürchtet, die Dinos bewundert und uns gefreut als Pernix die kleine Viva kennenlernt.

Eine spannende Geschichte, die von den Ängsten und dem Leben eines kleinen Sauriers erzählt.

Zu "Pernix - Die Abenteuer eines kleinen Sauriers" gibt es bei Atlantis auch noch weiterführendes Arbeitsmaterial zum kostenlosen Download - ich habe mir das Zusatzmaterial schon angesehen und ich denke, dass ich in ein paar Jahren damit arbeiten werde.

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Dieter Wiesmüller - Pernix - Die Abenteuer eines kleinen Sauriers, im September 2017 bei Atlantis erschienen,
40 Seiten, 14,95 €

Samstag, 21. Oktober 2017

Ann Cathrin Raab - Du Pupsaffe! - Ein Schimpfbuch

Ann Cathrin Raab - Du Pupsaffe! - Ein Schimpfbuch


Kinder schimpfen anders


Klappentext:
Du Bratwurstclown! Wenn Kinder streiten, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wer immer schon einmal wissen wollte, wie ein Bratwurstclown oder eine Stinkefußkröte aussieht, der sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen. So herrlich lebendig können Schimpfwörter sein!

Meinung:
Bei Zwillingen von fast zwei dreiviertel Jahren wird wahrlich genug geschimpft. Glücklicherweise kennen sie noch nicht so viele Schimpfwörter - am kreativsten ist aber im Moment "Onkel Aa" - da glaubt man doch nicht, dass man noch ein "Schimpfbuch" braucht. Aber ich finde es wirklich sehr süß und gelungen, denn man sieht, dass Kinder anders streiten, oft auch einfach impulsiver sind, aber auch nicht so nachtragend wie wir Erwachsenen.

In Ann Cathrin Raabs Bilderbuch "Du Pupsaffe!" wird gezeigt, wie schnell es unter Kindern zum Streit kommt und wie kreativ sie beim schimpfen sind. Ich als Mama muss schon manchmal den Kopf schütteln, aber wer weiß was mir hier in den nächsten Jahren noch um die Ohren fliegt.

Meine Kinder hingegen sind hellauf begeistert und erfreuen sich an den Schimpfwortkreationen wie Wurzelkopf, Bratwurstclown und Olle Stinkefußkröte - hellauf wurde hier gelacht und die dazugehörigen Bilder bewundert.

Schön ist das Ende des Buches indem die zwei Kinder sich genauso schnell wieder vertragen, wie sie mit dem streiten begonnen haben.
Ein Buch über Streiten, schimpfen und sich wieder vertragen!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Ann Cathrin Raab - Du Pupsaffe! - Ein Schimpfbuch, im Juli 2017 im Tulipan Verlag erschienen,
32 Seiten, 15,00 €

Dienstag, 17. Oktober 2017

Hal Elrod - Miracle Morning - Die Stunde, die alles verändert: Das Tagebuch

Hal Elrod - Miracle Morning - Die Stunde, die alles verändert: Das Tagebuch

Man merkt, wie wichtig es ist Zeit für sich zu haben....


Klappentext:
Mit dem Miracle-Morning-Programm fördern Sie Ihre persönliche Entwicklung und ziehen so unweigerlich Erfolg auf allen ebenen an. Dieses Buch erklärt die Grundprinzipien und bietet ihnen Platz, um ein Jahr lang täglich Ihre Gedanken einzutragen.

Jeder Tag beginnt mit einer individuellen Affirmation, die motiviert und zum Notieren der persönlichen Erlebnisse und Erkenntnisse einlädt. Die wöchentlichen und halbjährlichen Auswertungen bieten Ihnen den Raum sowohl über Ihre Erfolge als auch Ihre Enttäuschungen nachzudenken, um aus ihnen zu lernen und daran zu wachsen. So machen Sie dieses Jahr zum besten Ihres Lebens!

Meinung:
Das Cover dieses Buches hat mich einfach angelacht mit der Gestalt, die den Tag mit offenen Armen begrüßt. Von Hal Elrods Programm "Miracle-Morning" hatte ich noch nichts gehört, dennoch hat es mich neugierig gemacht.

Bei drei kleinen Kindern unter drei Jahren ist es sehr schwierig sich zeit für sich selber zu organisieren, ständig wird man gefordert - da ist man dann eigentlich glücklich, wenn man morgens ausschlafen kann, andererseits ist es jedoch wirklich die einzige Zeit, in der man etwas Ruhe hat.

Das Programm besteht aus seinen folgenden Life-S.A.V.E.R.S.:
  • Silence - Stille
  • Affirmations - Affirmationen
  • Visualization - Visualisierung
  • Exercise - Bewegung
  • Reading - Lesen und
  • Scribing - Schreiben
Jeder Punkt wird verständlich erklärt und man bekommt sogar die Life-Savers für sechs Minuten an die Hand, falls es einmal schneller gehen muss oder man nicht die Zeit hat, früher aufzustehen.

Danach folgt dann das eigentliche Tagebuch für das nächste Jahr. Die Wochen sind gleich aufgebaut. Es gibt Top-Ziele, die man sich setzen soll und pro Tag einen Gedanken, danach gibt es Platz um sich eigene Notizen zu machen und seine Gedanken aufzuschreiben.
Am Ende der Woche folgt ein Wochenrückblick - schriftlich und mit Kreuzchen um aufzuzeigen welche Life-Savers man an jedem Tag praktiziert hat.

Ebenfalls gibt es einen Halbjahres- und Jahresrückblick. Ich bin gespannt, wie gut ich es umsetzen kann und was mir das Miracle-Morning-Programm und Tagebuch in einem Jahr bringen wird!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
 Hal Elrod - Miracle Morning - Die Stunde, die alles verändert: Das Tagebuch, im August bei Irisana erschienen
176 Seiten, 12,99 €

Disney Die Eiskönigin Völlig unverfroren und weitere Geschichten aus Arendelle

Disney Die Eiskönigin Völlig unverfroren und weitere Geschichten aus Arendelle

Kleine Mädchen werden von der Fan-Box begeistert sein


Klappentext:
Ein Wiedersehen mit Anna, Elsa und ihren Freunden! Neben den Lesungen der Filmbücher "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren, Party-Fieber und Zauber der Polarlichter sind hier die spannendsten bisher erschienenen Abenteuergeschichten aus Arendelle versammelt: Anna und Elsa reisen in ferne Länder, finden einen neuen Rentierfreund, geben Überraschungspartys, begegnen einem Eismonster und sollen einem kleinen Troll bei der Suche nach dem Ort einer geheimnisvollen Kristallzeremonie helfen.

Meinung:
Meine Tochter und auch mein kleiner Sohn waren sehr begeistert, als sie diese CD-Box gesehen haben und auch ich als Mama, bin begeistert von der wertigen Gestaltung der Fan-Box - zudem habe ich nun die Chance genutzt und weiß, worum es in "Die Eiskönigin" geht, denn den Film kennen wir noch gar nicht. Nichts desto trotz kommen kleine Mädchen ja gar nicht mehr um die ganzen Fanartikel von "der Eiskönigin" herum (auch wir haben etliches an Hosen, Kleidern etc. im Schrank) - grade deshalb ist es toll nun auch den Inhalt der Geschichte zu kennen.

Die Geschichten um, von und mit Elsa und Anna und ihren Freunden werden von Yvonne Greitzke gelesen, die Prinzessin Anna auch im Kinofilm ihre Stimme leiht. Die Lesung gefällt mir wirklich sehr gut - die Stimme von Yvonne Greitzke ist sehr angenehm und sie liest in einem beschaulichen Tempo, so dass es Spaß macht ihr zu lauschen - sehr schön, finde ich es besonders, wenn sie Olaf sprechen lässt.

Die Charaktere und die Geschichte gefallen mir sehr gut - aber ich muss zugeben, dass ich auch ein riesiger Disney-Fan bin und mir selten etwas nicht zusagt. Die Story ist schön und auch mit Inhalt gefühlt, der die etwas älteren Hörer (und auch Schauer) zum nachdenken anregt - und natürlich auch mit Spaß und turbulenter Action und liebevollen Figuren, wie den Trollen, Anna und Elsa, Christoph und Sven - vergessen darf man hier nicht Olaf, den Schneemann, der so gerne den Sommer erleben möchte (und es später ja auch kann). Mit seiner tollpatschigen, naiven Art habe ich den Schneemann ganz schnell ins Herz geschlossen und bin ein großer Fan von ihm geworden.

Meinen Kindern und mir gefällt die Umsetzung dieser Hörbuch-Box sehr gut und ich denke, dass wir noch einige Jahre Spaß an diesen tollen CD´s haben werden!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Disney Die Eiskönigin Völlig unverfroren und weitere Geschichten aus Arendelle, im September 2017 bei der Hörverlag erschienen,
4 CD Box, Gesamtlaufzeit 4 Stunden und 5 Minuten, 7, 95 €

Sonntag, 15. Oktober 2017

Babys erstes Bildwörterbuch Bauernhof

Babys erstes Bildwörterbuch Bauernhof

Wunderschönes Kinderbuch mit vielen bunten Bildern rund um den Bauernhof


Klappentext:
In diesem Bildwörterbuch können Babys zahlreiche Wörter rund um den Bauernhof kennenlernen. Fingerspuren und farbenfrohe Illustrationen machen jede Seite zu einem Erlebnis für die Sinne.

Meinung:
Schon das Cover für sich ist wieder sehr liebevoll gestaltet. Schön bunt und mit allerhand Getier und Dingen, die man auf einem Bauernhof findet: ein Traktor, natürlich der Bauer, Hühner, Küken und Schafe. Und auch schon die ersten Gucklöcher sind zu sehen.

Schlägt man das Buch dann auf, sehen wir auf der einen Seite die verschiedenen Tiere und Gegenstände, die auf einem Bauernhof zu finden sind - und die man auf der gegenüberliegenden Seite wieder finden kann. Auch gibt es schon die ersten Vertiefungen für die kleinen Fingerchen zu ertasten. Und auf der Seite mit dem kompletten Bild sind dann auch die Fingerspuren zu erfühlen. Fingerspuren habe ich jetzt das erste Mal in einem Buch gesehen.

Die Bilder sind wirklich wunderschön, alle knallbunt und es gibt sehr viel zu entdecken. All die kleinen, liebevollen Details, wie die schönen Blümchen, die herumfliegenden Vögel, oder auch den bäuerlichen Gemüsegarten mit Möhren und Bohnen kennen.

Wenn Baby mit den ersten Worten beginnt, ist dieses Buch ein tolles Mittel um den Wortschatz nach und nach mit Entdeckerfreude zu erweitern. Wirklich toll!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Babys erstes Bildwörterbuch Bauernhof, im September 2017 bei Usborne erschienen
10 Seiten, 9,95 €

Freitag, 13. Oktober 2017

Daniela Weißbacher - Verwurzelt und beflügelt - Mit Kindern durch die wilde Natur

Daniela Weißbacher - Verwurzelt und beflügelt - Mit Kindern durch die wilde Natur

Ein tolles Buch für die ganze Familie


Klappentext:
Dieses Buch handelt von Kräuterrezepten und Hausmitteln für die ganze Familie, von zauberhaften Märchen und Geschichten, von Basteleien, vom Mitmachen und Selbst-gestalten, von Süßem und Saurem, vom Spielen, Reimen und Experimentieren, von Selbsthilfe, Selbstvertrauen und Eigenverantwortung, von Flausen im Kopf und lustigen Gedanken....

Meinung:
Die Idee hinter "Verwurzelt und beflügelt" gefällt mir sehr gut. Es ist ein Buch für die ganze Familie, für alle Situationen. Es ist ein Buch, dass uns Hausmittel verrät, gesunde Naturküche zeigt und nebenher noch ganz viel Inhalt für unsere Kinder bietet.

Im Großen und ganzen ist das Buch in 9 Abschnitte aufgeteilt, die da wären: Die Frage nach dem Sinn dieses Buches, Von Wurzeln und Flügeln, Hausapotheke (für unsere Kinder), Gesunde Kinder-Küche, Wilde Naturküche, Überlegenswert, Märchen und Geschichten, Naturexperimente und am Ende der Anhang.

Allein durch die Auflistung sehr ihr schon, dass das Buch viel zu bieten hat. Einige der Hausmittelchen kenne ich nun schon aus dem Buch von Ingrid Kleindienst-Johann "SOS Hustenzwerg", welches ebenfalls im Freya Verlag erschienen ist - aber ebenso gibt es hier neue "alte" Hausmittelchen und Ideen. Da bin ich sehr dankbar für, denn mit 3 kleinen Kindern ist immer irgendetwas - auch wenn nicht alles immer gut ankommt (Zwiebelsirup fanden meinen Kinder jetzt nicht so dolle).

Sehr schön finde ich auch die Geschichten und die Naturexperimente, da kann man sich immer passend zur Jahreszeit und dem Alter des Kindes das richtige raussuchen. Zumal ich es schön und wichtig finde die Kinder Natur in all ihren Facetten erleben zu lassen und wenn man sich dann etwas weg von der Unterhaltungstechnik bewegt gibt es kein Kind, dass sich  nicht für die Natur vor der Haustüre begeistern lässt. Bachläufe, Tümpel, Wiesen, zwitschernde Vögel, kleine Fröschchen und meine lieben auch Kröten und Salamander(aber wir waren auch schon zwei mal bei der Krötenwanderung helfen).

Wer ein umfassendes Buch sucht, in dem er etwas über Naturheilmittel und Pflanzen lernt, Selbstreflektion anstrebt und auch noch tolle Ideen für Kinder biete ist mit "Verwurzelt und beflügelt" auf jeden Fall gut bedient!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Daniela Weißbacher - Verwurzelt und beflügelt - Mit Kindern durch die wilde Natur, im Juni 2017 im Freya
248 Seiten, 24,90 €


Mittwoch, 11. Oktober 2017

Frank Kauffmann - Wer findet den Schatz? Vier Rätsel und eine turbulente Suche

Frank Kauffmann - Wer findet den Schatz? Vier Rätsel und eine turbulente Suche

Eine humorvolle Geschichte über eine schwierige Freundschaft und einen geheimnisvollen Schatz


Klappentext:
Ida Gans, Flora Kuh, Marlon Maus, Selma Ziege und Otto Schwein haben zusammen ein Berggasthaus geerbt. Während die Vorfahren für feinen Heidelbeerkuchen und leckeren Kakao berühmt waren, sind es die Jungen leider nur für ihren ständigen Zoff. "Miese Maus!", "Dumme Kuh!" und "Blöde Gans!" - so geht das ständig. Kein Wunder, dass die Gäste wegbleiben. Erst als das Gasthaus vor dem Aus steht, wird ihnen klar, dass es so nicht weiter gehen kann, Sie erinnern sich an den sagenhaften Schatz, den die Vorfahren für Notzeiten versteckt haben sollen. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche und müssen dabei vier raffinierte Rätsel lösen...

Meinung:
"Wer findet den Schatz?" von Frank Kauffmann ist ein wirklich schöne Geschichte zum vorlesen oder aber auch optimal für Leseanfänger, aufgrund der großen Schrift und der vielen schönen Illustrationen.

Schon das Coverbild ist sehr schön und lädt zum lesen ein. Hier sehen wir die fünf "Freunde" Ida Gans, Flora Kuh, Marlon Maus, Selma Ziege und Otto Schwein auf dem Blausee paddeln.

Die Geschichte beginnt nicht ganz so schön, weil die fünf Bewohner des Berggasthauses sich immer nur zanken, bleiben die Kunden aus und sie stehen kurz davor ihre Heimat zu verlieren. Da erinnern sie sich an den sagenumwobenen Schatz, den ihre Vorfahren versteckt haben - gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der Schatzkarte und dem Schatz....

Der Schreibstil ist sehr einfach und dennoch schön - einfach für Kinder angebracht. Meine Kinder hatten viel Spaß daran, mit Gans, Kuh, Maus, Ziege und Schwein gemeinsam ein Abenteuer zu erleben und vor allen Dingen an ihrer Schimpferei hatten sie eine wahre Freude.Es macht Spaß sie zu begleiten und ihre Veränderung mitzuerleben - denn schlussendlich merken die Fünf, dass es doch am besten funktioniert, wenn man zusammen hält.

"Wer finde den Schatz?" ist eine liebenswerte und humorvolle Geschichte über eine große Suche und das Abenteuer Freundschaft!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Frank Kauffmann - Wer findet den Schatz? Vier Rätsel und eine turbulente Suche, im September 2017 bei orell füssli erschienen
56 Seiten, 9,95 €

Montag, 9. Oktober 2017

Mein extradickes Stickerbuch Geisterstunde

Mein extradickes Stickerbuch Geisterstunde

Eine tolles Beschäftigungsbuch - grade vor Halloween


Klappentext:
Im Gruselschloss, in der Hexenküche oder auf der Monsterparty - mit 1000 Stickern kannst du mehr als 20 gruselige Szenen gestalten. Verziere mit den vielen Extra-Stickern Geschenke, Einladungen und Briefumschläge.

Meinung:
Heute möchte ich euch ein weiteres tolles Beschäftigungsbuch aus dem Usborne Verlag vorstellen. Ende des Monats steht Halloween vor der Tür und viele Erwachsene stimmen sich gerne darauf ein, in dem sie passende gruselige und atmosphärische Geschichten lesen. Die Kinder können wir zum Beispiel durch dieses Buch einstimmen.

Schon das Cover ist toll und zeigt, was uns erwartet: Fledermäuse, Hexen, Vampire, fleischfressende Pflanzen - einfach schauderhafter Spaß!

23 Szenen können mit über 1.000 passenden Stickern aufgepeppt und mit Leben gefüllt werden. Unter anderem gibt es die folgenden Szenen zum gestalten: Auf dem Kürbisfeld, Das Gruselhaus, Das Grab des Pharaos und In der Geisterbahn. Zur Hilfe stehen auf den Seiten mit den Aufklebern zusätzlich noch Hinweise, wo was aufgeklebt werden soll.

Auch die zusätzlichen Sticker für Einladungen, Geschenke etc. sind wirklich toll und ebenfalls gibt es noch die ein oder andere Idee, was man damit alles verzieren kann.

Ich bin wieder einmal sehr begeistert von diesem Stickerbuch - womit man seinem Kind, grade in der nassen und dunklen Jahreszeit definitiv eine Freude machen kann!

Wertung:
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Produktinformation:
Mein extradickes Stickerbuch Geisterstunde, im September 2017 im Usborne Verlag erschienen,
88 Seiten, 9,95 €